Um diese Webseite zu besuchen muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein. Bitte aktivieren Sie JavaScript oder nutzen Sie einen anderen Browser.

Wir drucken Verpackung.

Grenzenlose
Gestaltungs­möglichkeiten

Exzellente Darstellungen und mitreißende Farbechtheit.
Direkt gedruckt – auf dem Rundkörper ihrer Wahl.

Wählen Sie Ihr Druckmedium

Erwecken Sie Ihr Produkt mit edler Gestaltung und hochwertiger Anmutung. Gestalten Sie nach Belieben, auch in Sonderfarbe.

  • Aerosol Dosen
  • Aerosol Dosen
  • PE Tuben
  • Alu-Tuben
  • Alu-Tuben
  • Getränkedosen
  • Getränkedosen
  • Getränkedosen
  • Getränkedosen
  • Getränkedosen
  • Getränkedosen
  • Getränkedosen
  • Tablettenröhrchen
  • Kartuschen
  • Flaschen
  • Konservendosen
Klicken Sie Ihr Druckmedium Scrollen um alle Druckmedien zu sehen!

Aerosol Dosen

Die ideale Lösung für Ihre Druckanforderung

  • Exzellente Druckqualität (1600 dpi)
  • Gestochen scharfe Texte
  • Fotorealistische Darstellungen
  • Hohe Farbabdeckung
  • Matt- und Lackeffekte
  • Spürbare Oberflächen
  • Stoßfreie Drucke
  • Pantone Farbspektrum
  • 360° Druck ohne Überlappung
  • Feinste Farbverläufe und Schattierungen
  • Durchscheinende Farben
  • Kopierschutz
  • Bedrucken bis zur Schulter
  • 1

    Exzellente Druckqualität (bis 1600 dpi):

    Für ausgefallene Formate und professionellen Druck bieten wir die bestmögliche Auflösung. Damit sogar Teile eines Bildes vergrößert werden könnten.

  • 2

    Gestochen scharfe Texte:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik gelingen gestochen scharfe Texte mit Schriftgraden bis 2 pt (positiv) und 3 pt (negativ).

  • 3

    Fotorealistische Darstellungen:

    Das Ergebnis ist ein perfektes Bild mit scharfen Kanten, klarem Text und plastisch wirkenden Flächen aus Millionen möglicher Farben.

  • 4

    Hohe Farbabdeckung:

    Vielfältige Farben schaffen beeindruckende Farbräume mit einer sehr hohen Farbabdeckung für eine bestmögliche Vermarktung ihrer Produkte.

  • 5

    Matt und Lackeffekte:

    Mit unserer Digitaldruckmaschine können wir unterschiedliche Oberflächeneffekte erreichen. Das fühlt sich nicht nur sehr gut an, es sieht auch genial aus.

  • 6

    Spürbare Oberflächen:

    Besondere, spürbare Oberflächen liegen beim Druck auf Rundkörpern voll im Trend. Mit unserer Technik ermöglichen wir diese speziellen haptischen Effekte und machen damit Druck fühlbar.

  • 7

    Stoßfreie Drucke:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik garantieren wir die stoßfreie Bedruckung von zylindrischen Rundkörpern. Das steigert nicht nur die Druckqualität sondern auch die Attraktivität ihrer Produkte.

  • 8

    Pantone Farbspektrum:

    Dank der neuen sieben Farben Technik (CMYK, orange, violett und green ) ist es möglich eine Übereinstimmung mit Pantone Farben von ca. 90 Prozent zu erreichen. Überzeugen sie sich selbst, indem Sie ihren Pantonefächer mit unseren Mustern vergleichen

  • 9

    360° Druck ohne Überlappung:

    Wir haben intensiv daran gearbeitet einen 360° Druck ohne Überlappung zu erreichen. Es ist uns eindrucksvoll gelungen und das ganz ohne Kompromisse.

  • 10

    Feinste Farbverläufe und Schattierungen:

    Uns ist es gelungen den druckbaren Farbraum erheblich zu erweitern, wodurch brillantere Farben und eine genauere Übereinstimmung mit Druckvorlagen erzielt wird. Das führt auch zu feinsten Farbverläufen und gekonnten Schattierungen.

  • 11

    Durchscheinende Farben:

    Unsere ausgereifte Digitaldrucktechnik ermöglicht es den Farbauftrag so zu steuern, dass ihre Rundkörper voll deckend oder durchscheinend (lichtdurchlässig) bedruckt werden können. So können beispielsweise metallische Untergründe sichtbar bleiben.

  • 12

    Kopierschutz:

    Mit konventioneller Drucktechnik ist es schwer möglich einen Kopierschutz zu erreichen, der ihre Produkte von Fake Behältern“ unterscheidet. Dank unseres Verfahrens können Sie Features einbauen, die Ihre Produkte von Raubkopien abheben (z.B. UV lesbare Farben).

  • 13

    Bedrucken bis zur Schulter:

    Wussten Sie schon, dass unsere Digitaldruckmaschine bis ganz oben an den eingezogenen Rand ihrer Behälter druckt? Wir nennen das „ Full Body Printing".

Digitaldruck ist energieeffizient und ressourcensparend

  • Keine Umstell- oder Einrichtkosten
  • Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen
  • Keine Grundkosten und geringe variable Kosten
  • Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf
  • Identische Gesamtkosten pro Produkt
  • Lineare Kostenstruktur ermöglich exakte Kostenkalkulation
  • Höhere Produktionskapazitäten
  • 1

    Keine Umstell oder Einrichtkosten:

    Bei der Produktion mit unseren Digitaldruckmaschinen entstehen keine Basiskosten für den Druck eines neuen Druckmotivs, weder Umstell noch Einrichtkosten fallen an.

  • 2

    Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch, für z. B. 5.000 Stück betragen diese nur 1 10 einer Produktion von 50.000 Stück. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren.

  • 3

    Keine Grundkosten und geringe variable Kosten:

    Der Digitaldruck sorgt im Wesentlichen für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Beides wirkt sich auch positiv auf die variablen Kosten.

  • 4

    Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten, Ausfallkosten beim Anlauf und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine.

  • 5

    Identische Gesamtkosten pro Produkt:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren

  • 6

    Lineare Kostenstruktur ermöglicht exakte Kostenkalkulation:

    Der Digitaldruck sorgt für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Das ermöglicht eine genaue Kostenkalkulation und hilft später auch bei der Preisfindung für verkaufsfertige Produkte.

  • 7

    Höhere Produktions­kapazitäten:

    Gerade bei kleineren Auftrags­größen sind die Vorteile be­sonders deutlich, da häufige, un­produktive Umstel­lungen ent­fallen und somit eine wesentlich höhere Pro­duktions­kapazität verfügbar ist. Selbst bei einem Format­wechsel sind die Umstell­zeiten des D 240.2 konzept­bedingt durch die gute Zu­gänglich­keit deutlich ver­ringert.

Umweltbewusst: Vom Design direkt zum Printprodukt

  • Sparsamer Umgang mit Ressourcen
  • Keine Druckplatten, Klischees oder Farbwalzen
  • Print on Demand
  • Keine Makulatur
  • Digitaler Workflow
  • 1

    Sparsamer Umgang mit Ressourcen:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine. Ausschuss gibt es weder beim Anfahren noch später durch Abnutzung von Druckplatten.

  • 2

    Keine Druckplatten, Klischees und keine Farbwalzen:

    Wir ermöglichen den direkten Druck auf ihr Produkt, ohne Übertragungsmedium . Dadurch entsteht kein Farbabfall und sie kommen nahezu ohne Reinigungsmittel aus.

  • 3

    Print on Demand:

    Bei herkömmlichen Druckverfahren werden meist über den eigentlichen Bedarf hinaus zusätzliche Tuben, Dosen oder Flaschen produziert und bevorratet. In der Realität werden dadurch ca. 5 % aller Gefäße nie befüllt! Durch den Digitaldruck können dagegen auch kleine Ergänzungsaufträge rasch und on demand “ bedruckt werden, womit ein Großteil dieser Überkapazität “ eingespart werden kann.

  • 4

    Keine Makulatur:

    Am Anfang jedes klassisch produzierten Auftrags beträgt die Makulatur je nach Auftragsgröße einige Prozent des Auftrags. Diese nicht nutzbare „Zusatzproduktion“ entfällt ebenfalls und entlastet dadurch die Umwelt.

  • 5

    Digitaler Workflow:

    Das angewählte Motiv wird direkt auf den Rundkörper gedruckt in perfekter Qualität schon ab dem ersten Produkt. Die Umstellung des Drucks Motiv, Motivlänge und selbst eine Anpassung der Produktlänge erfolgt auf Knopfdruck.

  • D120
  • D240.2
  • D360.3

D120

Farbraum
  • CMYK
  • Sonderfarben/Lack
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 120 Container pro Minute
Spindeln
  • 24
Stationen
  • 12
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 3.200 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 12 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D240.2

Farbraum
  • weiß, CMYK
  • 2 Sonderfarben/Lack
  • Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 32
Stationen
  • 16
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 4.500 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 17 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D360.3

Farbraum
  • 2x weiß, CMYK
  • orange, grün, violett
  • 2x Lack/Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1600 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 40
Stationen
  • 20
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 5.300 x 2.700 x 2.900mm
Gewicht
  • 25 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm
Mit der neuen Digitaldruckmaschine haben wir die Digitalisierung im industriellen Maßstab möglich gemacht. Bei uns ist die Druckqualität vom ersten bis zum letzten Produkt identisch. Gestalten Sie mit uns die Zukunft

– Alexander Hinterkopf

Wir drucken Verpackung.

  • Hard und Software aus einer Hand
  • Langlebige Maschinen mit hoher Wirtschaftlichkeit
  • High-tech aus eigener Entwicklung
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität durch modulare Anlagenkonzepte
  • Robuste technische Konzepte mit anspruchsvollem Design
  • Kompetenter Service mit Original Ersatzteilen

Bedruckte Hohlkörper mit Hinterkopfmaschinen

Bestellen Sie
Ihre Musterbox

Aerosol Dosen

Die ideale Lösung für Ihre Druckanforderung

  • Exzellente Druckqualität (1600 dpi)
  • Gestochen scharfe Texte
  • Fotorealistische Darstellungen
  • Hohe Farbabdeckung
  • Matt- und Lackeffekte
  • Spürbare Oberflächen
  • Stoßfreie Drucke
  • Pantone Farbspektrum
  • 360° Druck ohne Überlappung
  • Feinste Farbverläufe und Schattierungen
  • Durchscheinende Farben
  • Kopierschutz
  • Bedrucken bis zur Schulter
  • 1

    Exzellente Druckqualität (bis 1600 dpi):

    Für ausgefallene Formate und professionellen Druck bieten wir die bestmögliche Auflösung. Damit sogar Teile eines Bildes vergrößert werden könnten.

  • 2

    Gestochen scharfe Texte:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik gelingen gestochen scharfe Texte mit Schriftgraden bis 2 pt (positiv) und 3 pt (negativ).

  • 3

    Fotorealistische Darstellungen:

    Das Ergebnis ist ein perfektes Bild mit scharfen Kanten, klarem Text und plastisch wirkenden Flächen aus Millionen möglicher Farben.

  • 4

    Hohe Farbabdeckung:

    Vielfältige Farben schaffen beeindruckende Farbräume mit einer sehr hohen Farbabdeckung für eine bestmögliche Vermarktung ihrer Produkte.

  • 5

    Matt und Lackeffekte:

    Mit unserer Digitaldruckmaschine können wir unterschiedliche Oberflächeneffekte erreichen. Das fühlt sich nicht nur sehr gut an, es sieht auch genial aus.

  • 6

    Spürbare Oberflächen:

    Besondere, spürbare Oberflächen liegen beim Druck auf Rundkörpern voll im Trend. Mit unserer Technik ermöglichen wir diese speziellen haptischen Effekte und machen damit Druck fühlbar.

  • 7

    Stoßfreie Drucke:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik garantieren wir die stoßfreie Bedruckung von zylindrischen Rundkörpern. Das steigert nicht nur die Druckqualität sondern auch die Attraktivität ihrer Produkte.

  • 8

    Pantone Farbspektrum:

    Dank der neuen sieben Farben Technik (CMYK, orange, violett und green ) ist es möglich eine Übereinstimmung mit Pantone Farben von ca. 90 Prozent zu erreichen. Überzeugen sie sich selbst, indem Sie ihren Pantonefächer mit unseren Mustern vergleichen

  • 9

    360° Druck ohne Überlappung:

    Wir haben intensiv daran gearbeitet einen 360° Druck ohne Überlappung zu erreichen. Es ist uns eindrucksvoll gelungen und das ganz ohne Kompromisse.

  • 10

    Feinste Farbverläufe und Schattierungen:

    Uns ist es gelungen den druckbaren Farbraum erheblich zu erweitern, wodurch brillantere Farben und eine genauere Übereinstimmung mit Druckvorlagen erzielt wird. Das führt auch zu feinsten Farbverläufen und gekonnten Schattierungen.

  • 11

    Durchscheinende Farben:

    Unsere ausgereifte Digitaldrucktechnik ermöglicht es den Farbauftrag so zu steuern, dass ihre Rundkörper voll deckend oder durchscheinend (lichtdurchlässig) bedruckt werden können. So können beispielsweise metallische Untergründe sichtbar bleiben.

  • 12

    Kopierschutz:

    Mit konventioneller Drucktechnik ist es schwer möglich einen Kopierschutz zu erreichen, der ihre Produkte von Fake Behältern“ unterscheidet. Dank unseres Verfahrens können Sie Features einbauen, die Ihre Produkte von Raubkopien abheben (z.B. UV lesbare Farben).

  • 13

    Bedrucken bis zur Schulter:

    Wussten Sie schon, dass unsere Digitaldruckmaschine bis ganz oben an den eingezogenen Rand ihrer Behälter druckt? Wir nennen das „ Full Body Printing".

Digitaldruck ist energieeffizient und ressourcensparend

  • Keine Umstell- oder Einrichtkosten
  • Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen
  • Keine Grundkosten und geringe variable Kosten
  • Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf
  • Identische Gesamtkosten pro Produkt
  • Lineare Kostenstruktur ermöglich exakte Kostenkalkulation
  • Höhere Produktionskapazitäten
  • 1

    Keine Umstell oder Einrichtkosten:

    Bei der Produktion mit unseren Digitaldruckmaschinen entstehen keine Basiskosten für den Druck eines neuen Druckmotivs, weder Umstell noch Einrichtkosten fallen an.

  • 2

    Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch, für z. B. 5.000 Stück betragen diese nur 1 10 einer Produktion von 50.000 Stück. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren.

  • 3

    Keine Grundkosten und geringe variable Kosten:

    Der Digitaldruck sorgt im Wesentlichen für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Beides wirkt sich auch positiv auf die variablen Kosten.

  • 4

    Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten, Ausfallkosten beim Anlauf und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine.

  • 5

    Identische Gesamtkosten pro Produkt:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren

  • 6

    Lineare Kostenstruktur ermöglicht exakte Kostenkalkulation:

    Der Digitaldruck sorgt für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Das ermöglicht eine genaue Kostenkalkulation und hilft später auch bei der Preisfindung für verkaufsfertige Produkte.

  • 7

    Höhere Produktions­kapazitäten:

    Gerade bei kleineren Auftrags­größen sind die Vorteile be­sonders deutlich, da häufige, un­produktive Umstel­lungen ent­fallen und somit eine wesentlich höhere Pro­duktions­kapazität verfügbar ist. Selbst bei einem Format­wechsel sind die Umstell­zeiten des D 240.2 konzept­bedingt durch die gute Zu­gänglich­keit deutlich ver­ringert.

Umweltbewusst: Vom Design direkt zum Printprodukt

  • Sparsamer Umgang mit Ressourcen
  • Keine Druckplatten, Klischees oder Farbwalzen
  • Print on Demand
  • Keine Makulatur
  • Digitaler Workflow
  • 1

    Sparsamer Umgang mit Ressourcen:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine. Ausschuss gibt es weder beim Anfahren noch später durch Abnutzung von Druckplatten.

  • 2

    Keine Druckplatten, Klischees und keine Farbwalzen:

    Wir ermöglichen den direkten Druck auf ihr Produkt, ohne Übertragungsmedium . Dadurch entsteht kein Farbabfall und sie kommen nahezu ohne Reinigungsmittel aus.

  • 3

    Print on Demand:

    Bei herkömmlichen Druckverfahren werden meist über den eigentlichen Bedarf hinaus zusätzliche Tuben, Dosen oder Flaschen produziert und bevorratet. In der Realität werden dadurch ca. 5 % aller Gefäße nie befüllt! Durch den Digitaldruck können dagegen auch kleine Ergänzungsaufträge rasch und on demand “ bedruckt werden, womit ein Großteil dieser Überkapazität “ eingespart werden kann.

  • 4

    Keine Makulatur:

    Am Anfang jedes klassisch produzierten Auftrags beträgt die Makulatur je nach Auftragsgröße einige Prozent des Auftrags. Diese nicht nutzbare „Zusatzproduktion“ entfällt ebenfalls und entlastet dadurch die Umwelt.

  • 5

    Digitaler Workflow:

    Das angewählte Motiv wird direkt auf den Rundkörper gedruckt in perfekter Qualität schon ab dem ersten Produkt. Die Umstellung des Drucks Motiv, Motivlänge und selbst eine Anpassung der Produktlänge erfolgt auf Knopfdruck.

  • D120
  • D240.2
  • D360.3

D120

Farbraum
  • CMYK
  • Sonderfarben/Lack
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 120 Container pro Minute
Spindeln
  • 24
Stationen
  • 12
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 3.200 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 12 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D240.2

Farbraum
  • weiß, CMYK
  • 2 Sonderfarben/Lack
  • Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 32
Stationen
  • 16
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 4.500 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 17 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D360.3

Farbraum
  • 2x weiß, CMYK
  • orange, grün, violett
  • 2x Lack/Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1600 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 40
Stationen
  • 20
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 5.300 x 2.700 x 2.900mm
Gewicht
  • 25 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm
Mit der neuen Digitaldruckmaschine haben wir die Digitalisierung im industriellen Maßstab möglich gemacht. Bei uns ist die Druckqualität vom ersten bis zum letzten Produkt identisch. Gestalten Sie mit uns die Zukunft

– Alexander Hinterkopf

Wir drucken Verpackung.

  • Hard und Software aus einer Hand
  • Langlebige Maschinen mit hoher Wirtschaftlichkeit
  • High-tech aus eigener Entwicklung
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität durch modulare Anlagenkonzepte
  • Robuste technische Konzepte mit anspruchsvollem Design
  • Kompetenter Service mit Original Ersatzteilen

Bedruckte Hohlkörper mit Hinterkopfmaschinen

Bestellen Sie
Ihre Musterbox

PE Tuben

Die ideale Lösung für Ihre Druckanforderung

  • Exzellente Druckqualität (1600 dpi)
  • Gestochen scharfe Texte
  • Fotorealistische Darstellungen
  • Hohe Farbabdeckung
  • Matt- und Lackeffekte
  • Spürbare Oberflächen
  • Stoßfreie Drucke
  • Pantone Farbspektrum
  • 360° Druck ohne Überlappung
  • Feinste Farbverläufe und Schattierungen
  • Durchscheinende Farben
  • Kopierschutz
  • Bedrucken bis zur Schulter
  • 1

    Exzellente Druckqualität (bis 1600 dpi):

    Für ausgefallene Formate und professionellen Druck bieten wir die bestmögliche Auflösung. Damit sogar Teile eines Bildes vergrößert werden könnten.

  • 2

    Gestochen scharfe Texte:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik gelingen gestochen scharfe Texte mit Schriftgraden bis 2 pt (positiv) und 3 pt (negativ).

  • 3

    Fotorealistische Darstellungen:

    Das Ergebnis ist ein perfektes Bild mit scharfen Kanten, klarem Text und plastisch wirkenden Flächen aus Millionen möglicher Farben.

  • 4

    Hohe Farbabdeckung:

    Vielfältige Farben schaffen beeindruckende Farbräume mit einer sehr hohen Farbabdeckung für eine bestmögliche Vermarktung ihrer Produkte.

  • 5

    Matt und Lackeffekte:

    Mit unserer Digitaldruckmaschine können wir unterschiedliche Oberflächeneffekte erreichen. Das fühlt sich nicht nur sehr gut an, es sieht auch genial aus.

  • 6

    Spürbare Oberflächen:

    Besondere, spürbare Oberflächen liegen beim Druck auf Rundkörpern voll im Trend. Mit unserer Technik ermöglichen wir diese speziellen haptischen Effekte und machen damit Druck fühlbar.

  • 7

    Stoßfreie Drucke:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik garantieren wir die stoßfreie Bedruckung von zylindrischen Rundkörpern. Das steigert nicht nur die Druckqualität sondern auch die Attraktivität ihrer Produkte.

  • 8

    Pantone Farbspektrum:

    Dank der neuen sieben Farben Technik (CMYK, orange, violett und green ) ist es möglich eine Übereinstimmung mit Pantone Farben von ca. 90 Prozent zu erreichen. Überzeugen sie sich selbst, indem Sie ihren Pantonefächer mit unseren Mustern vergleichen

  • 9

    360° Druck ohne Überlappung:

    Wir haben intensiv daran gearbeitet einen 360° Druck ohne Überlappung zu erreichen. Es ist uns eindrucksvoll gelungen und das ganz ohne Kompromisse.

  • 10

    Feinste Farbverläufe und Schattierungen:

    Uns ist es gelungen den druckbaren Farbraum erheblich zu erweitern, wodurch brillantere Farben und eine genauere Übereinstimmung mit Druckvorlagen erzielt wird. Das führt auch zu feinsten Farbverläufen und gekonnten Schattierungen.

  • 11

    Durchscheinende Farben:

    Unsere ausgereifte Digitaldrucktechnik ermöglicht es den Farbauftrag so zu steuern, dass ihre Rundkörper voll deckend oder durchscheinend (lichtdurchlässig) bedruckt werden können. So können beispielsweise metallische Untergründe sichtbar bleiben.

  • 12

    Kopierschutz:

    Mit konventioneller Drucktechnik ist es schwer möglich einen Kopierschutz zu erreichen, der ihre Produkte von Fake Behältern“ unterscheidet. Dank unseres Verfahrens können Sie Features einbauen, die Ihre Produkte von Raubkopien abheben (z.B. UV lesbare Farben).

  • 13

    Bedrucken bis zur Schulter:

    Wussten Sie schon, dass unsere Digitaldruckmaschine bis ganz oben an den eingezogenen Rand ihrer Behälter druckt? Wir nennen das „ Full Body Printing".

Digitaldruck ist energieeffizient und ressourcensparend

  • Keine Umstell- oder Einrichtkosten
  • Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen
  • Keine Grundkosten und geringe variable Kosten
  • Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf
  • Identische Gesamtkosten pro Produkt
  • Lineare Kostenstruktur ermöglich exakte Kostenkalkulation
  • Höhere Produktionskapazitäten
  • 1

    Keine Umstell oder Einrichtkosten:

    Bei der Produktion mit unseren Digitaldruckmaschinen entstehen keine Basiskosten für den Druck eines neuen Druckmotivs, weder Umstell noch Einrichtkosten fallen an.

  • 2

    Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch, für z. B. 5.000 Stück betragen diese nur 1 10 einer Produktion von 50.000 Stück. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren.

  • 3

    Keine Grundkosten und geringe variable Kosten:

    Der Digitaldruck sorgt im Wesentlichen für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Beides wirkt sich auch positiv auf die variablen Kosten.

  • 4

    Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten, Ausfallkosten beim Anlauf und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine.

  • 5

    Identische Gesamtkosten pro Produkt:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren

  • 6

    Lineare Kostenstruktur ermöglicht exakte Kostenkalkulation:

    Der Digitaldruck sorgt für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Das ermöglicht eine genaue Kostenkalkulation und hilft später auch bei der Preisfindung für verkaufsfertige Produkte.

  • 7

    Höhere Produktions­kapazitäten:

    Gerade bei kleineren Auftrags­größen sind die Vorteile be­sonders deutlich, da häufige, un­produktive Umstel­lungen ent­fallen und somit eine wesentlich höhere Pro­duktions­kapazität verfügbar ist. Selbst bei einem Format­wechsel sind die Umstell­zeiten des D 240.2 konzept­bedingt durch die gute Zu­gänglich­keit deutlich ver­ringert.

Umweltbewusst: Vom Design direkt zum Printprodukt

  • Sparsamer Umgang mit Ressourcen
  • Keine Druckplatten, Klischees oder Farbwalzen
  • Print on Demand
  • Keine Makulatur
  • Digitaler Workflow
  • 1

    Sparsamer Umgang mit Ressourcen:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine. Ausschuss gibt es weder beim Anfahren noch später durch Abnutzung von Druckplatten.

  • 2

    Keine Druckplatten, Klischees und keine Farbwalzen:

    Wir ermöglichen den direkten Druck auf ihr Produkt, ohne Übertragungsmedium . Dadurch entsteht kein Farbabfall und sie kommen nahezu ohne Reinigungsmittel aus.

  • 3

    Print on Demand:

    Bei herkömmlichen Druckverfahren werden meist über den eigentlichen Bedarf hinaus zusätzliche Tuben, Dosen oder Flaschen produziert und bevorratet. In der Realität werden dadurch ca. 5 % aller Gefäße nie befüllt! Durch den Digitaldruck können dagegen auch kleine Ergänzungsaufträge rasch und on demand “ bedruckt werden, womit ein Großteil dieser Überkapazität “ eingespart werden kann.

  • 4

    Keine Makulatur:

    Am Anfang jedes klassisch produzierten Auftrags beträgt die Makulatur je nach Auftragsgröße einige Prozent des Auftrags. Diese nicht nutzbare „Zusatzproduktion“ entfällt ebenfalls und entlastet dadurch die Umwelt.

  • 5

    Digitaler Workflow:

    Das angewählte Motiv wird direkt auf den Rundkörper gedruckt in perfekter Qualität schon ab dem ersten Produkt. Die Umstellung des Drucks Motiv, Motivlänge und selbst eine Anpassung der Produktlänge erfolgt auf Knopfdruck.

  • D120
  • D240.2
  • D360.3

D120

Farbraum
  • CMYK
  • Sonderfarben/Lack
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 120 Container pro Minute
Spindeln
  • 24
Stationen
  • 12
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 3.200 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 12 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D240.2

Farbraum
  • weiß, CMYK
  • 2 Sonderfarben/Lack
  • Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 32
Stationen
  • 16
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 4.500 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 17 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D360.3

Farbraum
  • 2x weiß, CMYK
  • orange, grün, violett
  • 2x Lack/Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1600 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 40
Stationen
  • 20
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 5.300 x 2.700 x 2.900mm
Gewicht
  • 25 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm
Mit der neuen Digitaldruckmaschine haben wir die Digitalisierung im industriellen Maßstab möglich gemacht. Bei uns ist die Druckqualität vom ersten bis zum letzten Produkt identisch. Gestalten Sie mit uns die Zukunft

– Alexander Hinterkopf

Wir drucken Verpackung.

  • Hard und Software aus einer Hand
  • Langlebige Maschinen mit hoher Wirtschaftlichkeit
  • High-tech aus eigener Entwicklung
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität durch modulare Anlagenkonzepte
  • Robuste technische Konzepte mit anspruchsvollem Design
  • Kompetenter Service mit Original Ersatzteilen

Bedruckte Hohlkörper mit Hinterkopfmaschinen

Bestellen Sie
Ihre Musterbox

Alu-Tuben

Die ideale Lösung für Ihre Druckanforderung

  • Exzellente Druckqualität (1600 dpi)
  • Gestochen scharfe Texte
  • Fotorealistische Darstellungen
  • Hohe Farbabdeckung
  • Matt- und Lackeffekte
  • Spürbare Oberflächen
  • Stoßfreie Drucke
  • Pantone Farbspektrum
  • 360° Druck ohne Überlappung
  • Feinste Farbverläufe und Schattierungen
  • Durchscheinende Farben
  • Kopierschutz
  • Bedrucken bis zur Schulter
  • 1

    Exzellente Druckqualität (bis 1600 dpi):

    Für ausgefallene Formate und professionellen Druck bieten wir die bestmögliche Auflösung. Damit sogar Teile eines Bildes vergrößert werden könnten.

  • 2

    Gestochen scharfe Texte:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik gelingen gestochen scharfe Texte mit Schriftgraden bis 2 pt (positiv) und 3 pt (negativ).

  • 3

    Fotorealistische Darstellungen:

    Das Ergebnis ist ein perfektes Bild mit scharfen Kanten, klarem Text und plastisch wirkenden Flächen aus Millionen möglicher Farben.

  • 4

    Hohe Farbabdeckung:

    Vielfältige Farben schaffen beeindruckende Farbräume mit einer sehr hohen Farbabdeckung für eine bestmögliche Vermarktung ihrer Produkte.

  • 5

    Matt und Lackeffekte:

    Mit unserer Digitaldruckmaschine können wir unterschiedliche Oberflächeneffekte erreichen. Das fühlt sich nicht nur sehr gut an, es sieht auch genial aus.

  • 6

    Spürbare Oberflächen:

    Besondere, spürbare Oberflächen liegen beim Druck auf Rundkörpern voll im Trend. Mit unserer Technik ermöglichen wir diese speziellen haptischen Effekte und machen damit Druck fühlbar.

  • 7

    Stoßfreie Drucke:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik garantieren wir die stoßfreie Bedruckung von zylindrischen Rundkörpern. Das steigert nicht nur die Druckqualität sondern auch die Attraktivität ihrer Produkte.

  • 8

    Pantone Farbspektrum:

    Dank der neuen sieben Farben Technik (CMYK, orange, violett und green ) ist es möglich eine Übereinstimmung mit Pantone Farben von ca. 90 Prozent zu erreichen. Überzeugen sie sich selbst, indem Sie ihren Pantonefächer mit unseren Mustern vergleichen

  • 9

    360° Druck ohne Überlappung:

    Wir haben intensiv daran gearbeitet einen 360° Druck ohne Überlappung zu erreichen. Es ist uns eindrucksvoll gelungen und das ganz ohne Kompromisse.

  • 10

    Feinste Farbverläufe und Schattierungen:

    Uns ist es gelungen den druckbaren Farbraum erheblich zu erweitern, wodurch brillantere Farben und eine genauere Übereinstimmung mit Druckvorlagen erzielt wird. Das führt auch zu feinsten Farbverläufen und gekonnten Schattierungen.

  • 11

    Durchscheinende Farben:

    Unsere ausgereifte Digitaldrucktechnik ermöglicht es den Farbauftrag so zu steuern, dass ihre Rundkörper voll deckend oder durchscheinend (lichtdurchlässig) bedruckt werden können. So können beispielsweise metallische Untergründe sichtbar bleiben.

  • 12

    Kopierschutz:

    Mit konventioneller Drucktechnik ist es schwer möglich einen Kopierschutz zu erreichen, der ihre Produkte von Fake Behältern“ unterscheidet. Dank unseres Verfahrens können Sie Features einbauen, die Ihre Produkte von Raubkopien abheben (z.B. UV lesbare Farben).

  • 13

    Bedrucken bis zur Schulter:

    Wussten Sie schon, dass unsere Digitaldruckmaschine bis ganz oben an den eingezogenen Rand ihrer Behälter druckt? Wir nennen das „ Full Body Printing".

Digitaldruck ist energieeffizient und ressourcensparend

  • Keine Umstell- oder Einrichtkosten
  • Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen
  • Keine Grundkosten und geringe variable Kosten
  • Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf
  • Identische Gesamtkosten pro Produkt
  • Lineare Kostenstruktur ermöglich exakte Kostenkalkulation
  • Höhere Produktionskapazitäten
  • 1

    Keine Umstell oder Einrichtkosten:

    Bei der Produktion mit unseren Digitaldruckmaschinen entstehen keine Basiskosten für den Druck eines neuen Druckmotivs, weder Umstell noch Einrichtkosten fallen an.

  • 2

    Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch, für z. B. 5.000 Stück betragen diese nur 1 10 einer Produktion von 50.000 Stück. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren.

  • 3

    Keine Grundkosten und geringe variable Kosten:

    Der Digitaldruck sorgt im Wesentlichen für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Beides wirkt sich auch positiv auf die variablen Kosten.

  • 4

    Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten, Ausfallkosten beim Anlauf und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine.

  • 5

    Identische Gesamtkosten pro Produkt:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren

  • 6

    Lineare Kostenstruktur ermöglicht exakte Kostenkalkulation:

    Der Digitaldruck sorgt für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Das ermöglicht eine genaue Kostenkalkulation und hilft später auch bei der Preisfindung für verkaufsfertige Produkte.

  • 7

    Höhere Produktions­kapazitäten:

    Gerade bei kleineren Auftrags­größen sind die Vorteile be­sonders deutlich, da häufige, un­produktive Umstel­lungen ent­fallen und somit eine wesentlich höhere Pro­duktions­kapazität verfügbar ist. Selbst bei einem Format­wechsel sind die Umstell­zeiten des D 240.2 konzept­bedingt durch die gute Zu­gänglich­keit deutlich ver­ringert.

Umweltbewusst: Vom Design direkt zum Printprodukt

  • Sparsamer Umgang mit Ressourcen
  • Keine Druckplatten, Klischees oder Farbwalzen
  • Print on Demand
  • Keine Makulatur
  • Digitaler Workflow
  • 1

    Sparsamer Umgang mit Ressourcen:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine. Ausschuss gibt es weder beim Anfahren noch später durch Abnutzung von Druckplatten.

  • 2

    Keine Druckplatten, Klischees und keine Farbwalzen:

    Wir ermöglichen den direkten Druck auf ihr Produkt, ohne Übertragungsmedium . Dadurch entsteht kein Farbabfall und sie kommen nahezu ohne Reinigungsmittel aus.

  • 3

    Print on Demand:

    Bei herkömmlichen Druckverfahren werden meist über den eigentlichen Bedarf hinaus zusätzliche Tuben, Dosen oder Flaschen produziert und bevorratet. In der Realität werden dadurch ca. 5 % aller Gefäße nie befüllt! Durch den Digitaldruck können dagegen auch kleine Ergänzungsaufträge rasch und on demand “ bedruckt werden, womit ein Großteil dieser Überkapazität “ eingespart werden kann.

  • 4

    Keine Makulatur:

    Am Anfang jedes klassisch produzierten Auftrags beträgt die Makulatur je nach Auftragsgröße einige Prozent des Auftrags. Diese nicht nutzbare „Zusatzproduktion“ entfällt ebenfalls und entlastet dadurch die Umwelt.

  • 5

    Digitaler Workflow:

    Das angewählte Motiv wird direkt auf den Rundkörper gedruckt in perfekter Qualität schon ab dem ersten Produkt. Die Umstellung des Drucks Motiv, Motivlänge und selbst eine Anpassung der Produktlänge erfolgt auf Knopfdruck.

  • D120
  • D240.2
  • D360.3

D120

Farbraum
  • CMYK
  • Sonderfarben/Lack
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 120 Container pro Minute
Spindeln
  • 24
Stationen
  • 12
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 3.200 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 12 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D240.2

Farbraum
  • weiß, CMYK
  • 2 Sonderfarben/Lack
  • Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 32
Stationen
  • 16
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 4.500 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 17 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D360.3

Farbraum
  • 2x weiß, CMYK
  • orange, grün, violett
  • 2x Lack/Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1600 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 40
Stationen
  • 20
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 5.300 x 2.700 x 2.900mm
Gewicht
  • 25 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm
Mit der neuen Digitaldruckmaschine haben wir die Digitalisierung im industriellen Maßstab möglich gemacht. Bei uns ist die Druckqualität vom ersten bis zum letzten Produkt identisch. Gestalten Sie mit uns die Zukunft

– Alexander Hinterkopf

Wir drucken Verpackung.

  • Hard und Software aus einer Hand
  • Langlebige Maschinen mit hoher Wirtschaftlichkeit
  • High-tech aus eigener Entwicklung
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität durch modulare Anlagenkonzepte
  • Robuste technische Konzepte mit anspruchsvollem Design
  • Kompetenter Service mit Original Ersatzteilen

Bedruckte Hohlkörper mit Hinterkopfmaschinen

Bestellen Sie
Ihre Musterbox

Alu-Tuben

Die ideale Lösung für Ihre Druckanforderung

  • Exzellente Druckqualität (1600 dpi)
  • Gestochen scharfe Texte
  • Fotorealistische Darstellungen
  • Hohe Farbabdeckung
  • Matt- und Lackeffekte
  • Spürbare Oberflächen
  • Stoßfreie Drucke
  • Pantone Farbspektrum
  • 360° Druck ohne Überlappung
  • Feinste Farbverläufe und Schattierungen
  • Durchscheinende Farben
  • Kopierschutz
  • Bedrucken bis zur Schulter
  • 1

    Exzellente Druckqualität (bis 1600 dpi):

    Für ausgefallene Formate und professionellen Druck bieten wir die bestmögliche Auflösung. Damit sogar Teile eines Bildes vergrößert werden könnten.

  • 2

    Gestochen scharfe Texte:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik gelingen gestochen scharfe Texte mit Schriftgraden bis 2 pt (positiv) und 3 pt (negativ).

  • 3

    Fotorealistische Darstellungen:

    Das Ergebnis ist ein perfektes Bild mit scharfen Kanten, klarem Text und plastisch wirkenden Flächen aus Millionen möglicher Farben.

  • 4

    Hohe Farbabdeckung:

    Vielfältige Farben schaffen beeindruckende Farbräume mit einer sehr hohen Farbabdeckung für eine bestmögliche Vermarktung ihrer Produkte.

  • 5

    Matt und Lackeffekte:

    Mit unserer Digitaldruckmaschine können wir unterschiedliche Oberflächeneffekte erreichen. Das fühlt sich nicht nur sehr gut an, es sieht auch genial aus.

  • 6

    Spürbare Oberflächen:

    Besondere, spürbare Oberflächen liegen beim Druck auf Rundkörpern voll im Trend. Mit unserer Technik ermöglichen wir diese speziellen haptischen Effekte und machen damit Druck fühlbar.

  • 7

    Stoßfreie Drucke:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik garantieren wir die stoßfreie Bedruckung von zylindrischen Rundkörpern. Das steigert nicht nur die Druckqualität sondern auch die Attraktivität ihrer Produkte.

  • 8

    Pantone Farbspektrum:

    Dank der neuen sieben Farben Technik (CMYK, orange, violett und green ) ist es möglich eine Übereinstimmung mit Pantone Farben von ca. 90 Prozent zu erreichen. Überzeugen sie sich selbst, indem Sie ihren Pantonefächer mit unseren Mustern vergleichen

  • 9

    360° Druck ohne Überlappung:

    Wir haben intensiv daran gearbeitet einen 360° Druck ohne Überlappung zu erreichen. Es ist uns eindrucksvoll gelungen und das ganz ohne Kompromisse.

  • 10

    Feinste Farbverläufe und Schattierungen:

    Uns ist es gelungen den druckbaren Farbraum erheblich zu erweitern, wodurch brillantere Farben und eine genauere Übereinstimmung mit Druckvorlagen erzielt wird. Das führt auch zu feinsten Farbverläufen und gekonnten Schattierungen.

  • 11

    Durchscheinende Farben:

    Unsere ausgereifte Digitaldrucktechnik ermöglicht es den Farbauftrag so zu steuern, dass ihre Rundkörper voll deckend oder durchscheinend (lichtdurchlässig) bedruckt werden können. So können beispielsweise metallische Untergründe sichtbar bleiben.

  • 12

    Kopierschutz:

    Mit konventioneller Drucktechnik ist es schwer möglich einen Kopierschutz zu erreichen, der ihre Produkte von Fake Behältern“ unterscheidet. Dank unseres Verfahrens können Sie Features einbauen, die Ihre Produkte von Raubkopien abheben (z.B. UV lesbare Farben).

  • 13

    Bedrucken bis zur Schulter:

    Wussten Sie schon, dass unsere Digitaldruckmaschine bis ganz oben an den eingezogenen Rand ihrer Behälter druckt? Wir nennen das „ Full Body Printing".

Digitaldruck ist energieeffizient und ressourcensparend

  • Keine Umstell- oder Einrichtkosten
  • Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen
  • Keine Grundkosten und geringe variable Kosten
  • Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf
  • Identische Gesamtkosten pro Produkt
  • Lineare Kostenstruktur ermöglich exakte Kostenkalkulation
  • Höhere Produktionskapazitäten
  • 1

    Keine Umstell oder Einrichtkosten:

    Bei der Produktion mit unseren Digitaldruckmaschinen entstehen keine Basiskosten für den Druck eines neuen Druckmotivs, weder Umstell noch Einrichtkosten fallen an.

  • 2

    Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch, für z. B. 5.000 Stück betragen diese nur 1 10 einer Produktion von 50.000 Stück. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren.

  • 3

    Keine Grundkosten und geringe variable Kosten:

    Der Digitaldruck sorgt im Wesentlichen für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Beides wirkt sich auch positiv auf die variablen Kosten.

  • 4

    Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten, Ausfallkosten beim Anlauf und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine.

  • 5

    Identische Gesamtkosten pro Produkt:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren

  • 6

    Lineare Kostenstruktur ermöglicht exakte Kostenkalkulation:

    Der Digitaldruck sorgt für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Das ermöglicht eine genaue Kostenkalkulation und hilft später auch bei der Preisfindung für verkaufsfertige Produkte.

  • 7

    Höhere Produktions­kapazitäten:

    Gerade bei kleineren Auftrags­größen sind die Vorteile be­sonders deutlich, da häufige, un­produktive Umstel­lungen ent­fallen und somit eine wesentlich höhere Pro­duktions­kapazität verfügbar ist. Selbst bei einem Format­wechsel sind die Umstell­zeiten des D 240.2 konzept­bedingt durch die gute Zu­gänglich­keit deutlich ver­ringert.

Umweltbewusst: Vom Design direkt zum Printprodukt

  • Sparsamer Umgang mit Ressourcen
  • Keine Druckplatten, Klischees oder Farbwalzen
  • Print on Demand
  • Keine Makulatur
  • Digitaler Workflow
  • 1

    Sparsamer Umgang mit Ressourcen:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine. Ausschuss gibt es weder beim Anfahren noch später durch Abnutzung von Druckplatten.

  • 2

    Keine Druckplatten, Klischees und keine Farbwalzen:

    Wir ermöglichen den direkten Druck auf ihr Produkt, ohne Übertragungsmedium . Dadurch entsteht kein Farbabfall und sie kommen nahezu ohne Reinigungsmittel aus.

  • 3

    Print on Demand:

    Bei herkömmlichen Druckverfahren werden meist über den eigentlichen Bedarf hinaus zusätzliche Tuben, Dosen oder Flaschen produziert und bevorratet. In der Realität werden dadurch ca. 5 % aller Gefäße nie befüllt! Durch den Digitaldruck können dagegen auch kleine Ergänzungsaufträge rasch und on demand “ bedruckt werden, womit ein Großteil dieser Überkapazität “ eingespart werden kann.

  • 4

    Keine Makulatur:

    Am Anfang jedes klassisch produzierten Auftrags beträgt die Makulatur je nach Auftragsgröße einige Prozent des Auftrags. Diese nicht nutzbare „Zusatzproduktion“ entfällt ebenfalls und entlastet dadurch die Umwelt.

  • 5

    Digitaler Workflow:

    Das angewählte Motiv wird direkt auf den Rundkörper gedruckt in perfekter Qualität schon ab dem ersten Produkt. Die Umstellung des Drucks Motiv, Motivlänge und selbst eine Anpassung der Produktlänge erfolgt auf Knopfdruck.

  • D120
  • D240.2
  • D360.3

D120

Farbraum
  • CMYK
  • Sonderfarben/Lack
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 120 Container pro Minute
Spindeln
  • 24
Stationen
  • 12
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 3.200 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 12 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D240.2

Farbraum
  • weiß, CMYK
  • 2 Sonderfarben/Lack
  • Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 32
Stationen
  • 16
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 4.500 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 17 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D360.3

Farbraum
  • 2x weiß, CMYK
  • orange, grün, violett
  • 2x Lack/Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1600 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 40
Stationen
  • 20
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 5.300 x 2.700 x 2.900mm
Gewicht
  • 25 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm
Mit der neuen Digitaldruckmaschine haben wir die Digitalisierung im industriellen Maßstab möglich gemacht. Bei uns ist die Druckqualität vom ersten bis zum letzten Produkt identisch. Gestalten Sie mit uns die Zukunft

– Alexander Hinterkopf

Wir drucken Verpackung.

  • Hard und Software aus einer Hand
  • Langlebige Maschinen mit hoher Wirtschaftlichkeit
  • High-tech aus eigener Entwicklung
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität durch modulare Anlagenkonzepte
  • Robuste technische Konzepte mit anspruchsvollem Design
  • Kompetenter Service mit Original Ersatzteilen

Bedruckte Hohlkörper mit Hinterkopfmaschinen

Bestellen Sie
Ihre Musterbox

Getränkedosen

Die ideale Lösung für Ihre Druckanforderung

  • Exzellente Druckqualität (1600 dpi)
  • Gestochen scharfe Texte
  • Fotorealistische Darstellungen
  • Hohe Farbabdeckung
  • Matt- und Lackeffekte
  • Spürbare Oberflächen
  • Stoßfreie Drucke
  • Pantone Farbspektrum
  • 360° Druck ohne Überlappung
  • Feinste Farbverläufe und Schattierungen
  • Durchscheinende Farben
  • Kopierschutz
  • Bedrucken bis zur Schulter
  • 1

    Exzellente Druckqualität (bis 1600 dpi):

    Für ausgefallene Formate und professionellen Druck bieten wir die bestmögliche Auflösung. Damit sogar Teile eines Bildes vergrößert werden könnten.

  • 2

    Gestochen scharfe Texte:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik gelingen gestochen scharfe Texte mit Schriftgraden bis 2 pt (positiv) und 3 pt (negativ).

  • 3

    Fotorealistische Darstellungen:

    Das Ergebnis ist ein perfektes Bild mit scharfen Kanten, klarem Text und plastisch wirkenden Flächen aus Millionen möglicher Farben.

  • 4

    Hohe Farbabdeckung:

    Vielfältige Farben schaffen beeindruckende Farbräume mit einer sehr hohen Farbabdeckung für eine bestmögliche Vermarktung ihrer Produkte.

  • 5

    Matt und Lackeffekte:

    Mit unserer Digitaldruckmaschine können wir unterschiedliche Oberflächeneffekte erreichen. Das fühlt sich nicht nur sehr gut an, es sieht auch genial aus.

  • 6

    Spürbare Oberflächen:

    Besondere, spürbare Oberflächen liegen beim Druck auf Rundkörpern voll im Trend. Mit unserer Technik ermöglichen wir diese speziellen haptischen Effekte und machen damit Druck fühlbar.

  • 7

    Stoßfreie Drucke:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik garantieren wir die stoßfreie Bedruckung von zylindrischen Rundkörpern. Das steigert nicht nur die Druckqualität sondern auch die Attraktivität ihrer Produkte.

  • 8

    Pantone Farbspektrum:

    Dank der neuen sieben Farben Technik (CMYK, orange, violett und green ) ist es möglich eine Übereinstimmung mit Pantone Farben von ca. 90 Prozent zu erreichen. Überzeugen sie sich selbst, indem Sie ihren Pantonefächer mit unseren Mustern vergleichen

  • 9

    360° Druck ohne Überlappung:

    Wir haben intensiv daran gearbeitet einen 360° Druck ohne Überlappung zu erreichen. Es ist uns eindrucksvoll gelungen und das ganz ohne Kompromisse.

  • 10

    Feinste Farbverläufe und Schattierungen:

    Uns ist es gelungen den druckbaren Farbraum erheblich zu erweitern, wodurch brillantere Farben und eine genauere Übereinstimmung mit Druckvorlagen erzielt wird. Das führt auch zu feinsten Farbverläufen und gekonnten Schattierungen.

  • 11

    Durchscheinende Farben:

    Unsere ausgereifte Digitaldrucktechnik ermöglicht es den Farbauftrag so zu steuern, dass ihre Rundkörper voll deckend oder durchscheinend (lichtdurchlässig) bedruckt werden können. So können beispielsweise metallische Untergründe sichtbar bleiben.

  • 12

    Kopierschutz:

    Mit konventioneller Drucktechnik ist es schwer möglich einen Kopierschutz zu erreichen, der ihre Produkte von Fake Behältern“ unterscheidet. Dank unseres Verfahrens können Sie Features einbauen, die Ihre Produkte von Raubkopien abheben (z.B. UV lesbare Farben).

  • 13

    Bedrucken bis zur Schulter:

    Wussten Sie schon, dass unsere Digitaldruckmaschine bis ganz oben an den eingezogenen Rand ihrer Behälter druckt? Wir nennen das „ Full Body Printing".

Digitaldruck ist energieeffizient und ressourcensparend

  • Keine Umstell- oder Einrichtkosten
  • Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen
  • Keine Grundkosten und geringe variable Kosten
  • Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf
  • Identische Gesamtkosten pro Produkt
  • Lineare Kostenstruktur ermöglich exakte Kostenkalkulation
  • Höhere Produktionskapazitäten
  • 1

    Keine Umstell oder Einrichtkosten:

    Bei der Produktion mit unseren Digitaldruckmaschinen entstehen keine Basiskosten für den Druck eines neuen Druckmotivs, weder Umstell noch Einrichtkosten fallen an.

  • 2

    Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch, für z. B. 5.000 Stück betragen diese nur 1 10 einer Produktion von 50.000 Stück. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren.

  • 3

    Keine Grundkosten und geringe variable Kosten:

    Der Digitaldruck sorgt im Wesentlichen für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Beides wirkt sich auch positiv auf die variablen Kosten.

  • 4

    Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten, Ausfallkosten beim Anlauf und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine.

  • 5

    Identische Gesamtkosten pro Produkt:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren

  • 6

    Lineare Kostenstruktur ermöglicht exakte Kostenkalkulation:

    Der Digitaldruck sorgt für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Das ermöglicht eine genaue Kostenkalkulation und hilft später auch bei der Preisfindung für verkaufsfertige Produkte.

  • 7

    Höhere Produktions­kapazitäten:

    Gerade bei kleineren Auftrags­größen sind die Vorteile be­sonders deutlich, da häufige, un­produktive Umstel­lungen ent­fallen und somit eine wesentlich höhere Pro­duktions­kapazität verfügbar ist. Selbst bei einem Format­wechsel sind die Umstell­zeiten des D 240.2 konzept­bedingt durch die gute Zu­gänglich­keit deutlich ver­ringert.

Umweltbewusst: Vom Design direkt zum Printprodukt

  • Sparsamer Umgang mit Ressourcen
  • Keine Druckplatten, Klischees oder Farbwalzen
  • Print on Demand
  • Keine Makulatur
  • Digitaler Workflow
  • 1

    Sparsamer Umgang mit Ressourcen:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine. Ausschuss gibt es weder beim Anfahren noch später durch Abnutzung von Druckplatten.

  • 2

    Keine Druckplatten, Klischees und keine Farbwalzen:

    Wir ermöglichen den direkten Druck auf ihr Produkt, ohne Übertragungsmedium . Dadurch entsteht kein Farbabfall und sie kommen nahezu ohne Reinigungsmittel aus.

  • 3

    Print on Demand:

    Bei herkömmlichen Druckverfahren werden meist über den eigentlichen Bedarf hinaus zusätzliche Tuben, Dosen oder Flaschen produziert und bevorratet. In der Realität werden dadurch ca. 5 % aller Gefäße nie befüllt! Durch den Digitaldruck können dagegen auch kleine Ergänzungsaufträge rasch und on demand “ bedruckt werden, womit ein Großteil dieser Überkapazität “ eingespart werden kann.

  • 4

    Keine Makulatur:

    Am Anfang jedes klassisch produzierten Auftrags beträgt die Makulatur je nach Auftragsgröße einige Prozent des Auftrags. Diese nicht nutzbare „Zusatzproduktion“ entfällt ebenfalls und entlastet dadurch die Umwelt.

  • 5

    Digitaler Workflow:

    Das angewählte Motiv wird direkt auf den Rundkörper gedruckt in perfekter Qualität schon ab dem ersten Produkt. Die Umstellung des Drucks Motiv, Motivlänge und selbst eine Anpassung der Produktlänge erfolgt auf Knopfdruck.

  • D120
  • D240.2
  • D360.3

D120

Farbraum
  • CMYK
  • Sonderfarben/Lack
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 120 Container pro Minute
Spindeln
  • 24
Stationen
  • 12
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 3.200 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 12 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D240.2

Farbraum
  • weiß, CMYK
  • 2 Sonderfarben/Lack
  • Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 32
Stationen
  • 16
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 4.500 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 17 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D360.3

Farbraum
  • 2x weiß, CMYK
  • orange, grün, violett
  • 2x Lack/Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1600 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 40
Stationen
  • 20
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 5.300 x 2.700 x 2.900mm
Gewicht
  • 25 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm
Mit der neuen Digitaldruckmaschine haben wir die Digitalisierung im industriellen Maßstab möglich gemacht. Bei uns ist die Druckqualität vom ersten bis zum letzten Produkt identisch. Gestalten Sie mit uns die Zukunft

– Alexander Hinterkopf

Wir drucken Verpackung.

  • Hard und Software aus einer Hand
  • Langlebige Maschinen mit hoher Wirtschaftlichkeit
  • High-tech aus eigener Entwicklung
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität durch modulare Anlagenkonzepte
  • Robuste technische Konzepte mit anspruchsvollem Design
  • Kompetenter Service mit Original Ersatzteilen

Bedruckte Hohlkörper mit Hinterkopfmaschinen

Bestellen Sie
Ihre Musterbox

Getränkedosen

Die ideale Lösung für Ihre Druckanforderung

  • Exzellente Druckqualität (1600 dpi)
  • Gestochen scharfe Texte
  • Fotorealistische Darstellungen
  • Hohe Farbabdeckung
  • Matt- und Lackeffekte
  • Spürbare Oberflächen
  • Stoßfreie Drucke
  • Pantone Farbspektrum
  • 360° Druck ohne Überlappung
  • Feinste Farbverläufe und Schattierungen
  • Durchscheinende Farben
  • Kopierschutz
  • Bedrucken bis zur Schulter
  • 1

    Exzellente Druckqualität (bis 1600 dpi):

    Für ausgefallene Formate und professionellen Druck bieten wir die bestmögliche Auflösung. Damit sogar Teile eines Bildes vergrößert werden könnten.

  • 2

    Gestochen scharfe Texte:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik gelingen gestochen scharfe Texte mit Schriftgraden bis 2 pt (positiv) und 3 pt (negativ).

  • 3

    Fotorealistische Darstellungen:

    Das Ergebnis ist ein perfektes Bild mit scharfen Kanten, klarem Text und plastisch wirkenden Flächen aus Millionen möglicher Farben.

  • 4

    Hohe Farbabdeckung:

    Vielfältige Farben schaffen beeindruckende Farbräume mit einer sehr hohen Farbabdeckung für eine bestmögliche Vermarktung ihrer Produkte.

  • 5

    Matt und Lackeffekte:

    Mit unserer Digitaldruckmaschine können wir unterschiedliche Oberflächeneffekte erreichen. Das fühlt sich nicht nur sehr gut an, es sieht auch genial aus.

  • 6

    Spürbare Oberflächen:

    Besondere, spürbare Oberflächen liegen beim Druck auf Rundkörpern voll im Trend. Mit unserer Technik ermöglichen wir diese speziellen haptischen Effekte und machen damit Druck fühlbar.

  • 7

    Stoßfreie Drucke:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik garantieren wir die stoßfreie Bedruckung von zylindrischen Rundkörpern. Das steigert nicht nur die Druckqualität sondern auch die Attraktivität ihrer Produkte.

  • 8

    Pantone Farbspektrum:

    Dank der neuen sieben Farben Technik (CMYK, orange, violett und green ) ist es möglich eine Übereinstimmung mit Pantone Farben von ca. 90 Prozent zu erreichen. Überzeugen sie sich selbst, indem Sie ihren Pantonefächer mit unseren Mustern vergleichen

  • 9

    360° Druck ohne Überlappung:

    Wir haben intensiv daran gearbeitet einen 360° Druck ohne Überlappung zu erreichen. Es ist uns eindrucksvoll gelungen und das ganz ohne Kompromisse.

  • 10

    Feinste Farbverläufe und Schattierungen:

    Uns ist es gelungen den druckbaren Farbraum erheblich zu erweitern, wodurch brillantere Farben und eine genauere Übereinstimmung mit Druckvorlagen erzielt wird. Das führt auch zu feinsten Farbverläufen und gekonnten Schattierungen.

  • 11

    Durchscheinende Farben:

    Unsere ausgereifte Digitaldrucktechnik ermöglicht es den Farbauftrag so zu steuern, dass ihre Rundkörper voll deckend oder durchscheinend (lichtdurchlässig) bedruckt werden können. So können beispielsweise metallische Untergründe sichtbar bleiben.

  • 12

    Kopierschutz:

    Mit konventioneller Drucktechnik ist es schwer möglich einen Kopierschutz zu erreichen, der ihre Produkte von Fake Behältern“ unterscheidet. Dank unseres Verfahrens können Sie Features einbauen, die Ihre Produkte von Raubkopien abheben (z.B. UV lesbare Farben).

  • 13

    Bedrucken bis zur Schulter:

    Wussten Sie schon, dass unsere Digitaldruckmaschine bis ganz oben an den eingezogenen Rand ihrer Behälter druckt? Wir nennen das „ Full Body Printing".

Digitaldruck ist energieeffizient und ressourcensparend

  • Keine Umstell- oder Einrichtkosten
  • Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen
  • Keine Grundkosten und geringe variable Kosten
  • Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf
  • Identische Gesamtkosten pro Produkt
  • Lineare Kostenstruktur ermöglich exakte Kostenkalkulation
  • Höhere Produktionskapazitäten
  • 1

    Keine Umstell oder Einrichtkosten:

    Bei der Produktion mit unseren Digitaldruckmaschinen entstehen keine Basiskosten für den Druck eines neuen Druckmotivs, weder Umstell noch Einrichtkosten fallen an.

  • 2

    Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch, für z. B. 5.000 Stück betragen diese nur 1 10 einer Produktion von 50.000 Stück. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren.

  • 3

    Keine Grundkosten und geringe variable Kosten:

    Der Digitaldruck sorgt im Wesentlichen für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Beides wirkt sich auch positiv auf die variablen Kosten.

  • 4

    Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten, Ausfallkosten beim Anlauf und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine.

  • 5

    Identische Gesamtkosten pro Produkt:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren

  • 6

    Lineare Kostenstruktur ermöglicht exakte Kostenkalkulation:

    Der Digitaldruck sorgt für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Das ermöglicht eine genaue Kostenkalkulation und hilft später auch bei der Preisfindung für verkaufsfertige Produkte.

  • 7

    Höhere Produktions­kapazitäten:

    Gerade bei kleineren Auftrags­größen sind die Vorteile be­sonders deutlich, da häufige, un­produktive Umstel­lungen ent­fallen und somit eine wesentlich höhere Pro­duktions­kapazität verfügbar ist. Selbst bei einem Format­wechsel sind die Umstell­zeiten des D 240.2 konzept­bedingt durch die gute Zu­gänglich­keit deutlich ver­ringert.

Umweltbewusst: Vom Design direkt zum Printprodukt

  • Sparsamer Umgang mit Ressourcen
  • Keine Druckplatten, Klischees oder Farbwalzen
  • Print on Demand
  • Keine Makulatur
  • Digitaler Workflow
  • 1

    Sparsamer Umgang mit Ressourcen:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine. Ausschuss gibt es weder beim Anfahren noch später durch Abnutzung von Druckplatten.

  • 2

    Keine Druckplatten, Klischees und keine Farbwalzen:

    Wir ermöglichen den direkten Druck auf ihr Produkt, ohne Übertragungsmedium . Dadurch entsteht kein Farbabfall und sie kommen nahezu ohne Reinigungsmittel aus.

  • 3

    Print on Demand:

    Bei herkömmlichen Druckverfahren werden meist über den eigentlichen Bedarf hinaus zusätzliche Tuben, Dosen oder Flaschen produziert und bevorratet. In der Realität werden dadurch ca. 5 % aller Gefäße nie befüllt! Durch den Digitaldruck können dagegen auch kleine Ergänzungsaufträge rasch und on demand “ bedruckt werden, womit ein Großteil dieser Überkapazität “ eingespart werden kann.

  • 4

    Keine Makulatur:

    Am Anfang jedes klassisch produzierten Auftrags beträgt die Makulatur je nach Auftragsgröße einige Prozent des Auftrags. Diese nicht nutzbare „Zusatzproduktion“ entfällt ebenfalls und entlastet dadurch die Umwelt.

  • 5

    Digitaler Workflow:

    Das angewählte Motiv wird direkt auf den Rundkörper gedruckt in perfekter Qualität schon ab dem ersten Produkt. Die Umstellung des Drucks Motiv, Motivlänge und selbst eine Anpassung der Produktlänge erfolgt auf Knopfdruck.

  • D120
  • D240.2
  • D360.3

D120

Farbraum
  • CMYK
  • Sonderfarben/Lack
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 120 Container pro Minute
Spindeln
  • 24
Stationen
  • 12
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 3.200 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 12 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D240.2

Farbraum
  • weiß, CMYK
  • 2 Sonderfarben/Lack
  • Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 32
Stationen
  • 16
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 4.500 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 17 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D360.3

Farbraum
  • 2x weiß, CMYK
  • orange, grün, violett
  • 2x Lack/Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1600 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 40
Stationen
  • 20
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 5.300 x 2.700 x 2.900mm
Gewicht
  • 25 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm
Mit der neuen Digitaldruckmaschine haben wir die Digitalisierung im industriellen Maßstab möglich gemacht. Bei uns ist die Druckqualität vom ersten bis zum letzten Produkt identisch. Gestalten Sie mit uns die Zukunft

– Alexander Hinterkopf

Wir drucken Verpackung.

  • Hard und Software aus einer Hand
  • Langlebige Maschinen mit hoher Wirtschaftlichkeit
  • High-tech aus eigener Entwicklung
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität durch modulare Anlagenkonzepte
  • Robuste technische Konzepte mit anspruchsvollem Design
  • Kompetenter Service mit Original Ersatzteilen

Bedruckte Hohlkörper mit Hinterkopfmaschinen

Bestellen Sie
Ihre Musterbox

Getränkedosen

Die ideale Lösung für Ihre Druckanforderung

  • Exzellente Druckqualität (1600 dpi)
  • Gestochen scharfe Texte
  • Fotorealistische Darstellungen
  • Hohe Farbabdeckung
  • Matt- und Lackeffekte
  • Spürbare Oberflächen
  • Stoßfreie Drucke
  • Pantone Farbspektrum
  • 360° Druck ohne Überlappung
  • Feinste Farbverläufe und Schattierungen
  • Durchscheinende Farben
  • Kopierschutz
  • Bedrucken bis zur Schulter
  • 1

    Exzellente Druckqualität (bis 1600 dpi):

    Für ausgefallene Formate und professionellen Druck bieten wir die bestmögliche Auflösung. Damit sogar Teile eines Bildes vergrößert werden könnten.

  • 2

    Gestochen scharfe Texte:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik gelingen gestochen scharfe Texte mit Schriftgraden bis 2 pt (positiv) und 3 pt (negativ).

  • 3

    Fotorealistische Darstellungen:

    Das Ergebnis ist ein perfektes Bild mit scharfen Kanten, klarem Text und plastisch wirkenden Flächen aus Millionen möglicher Farben.

  • 4

    Hohe Farbabdeckung:

    Vielfältige Farben schaffen beeindruckende Farbräume mit einer sehr hohen Farbabdeckung für eine bestmögliche Vermarktung ihrer Produkte.

  • 5

    Matt und Lackeffekte:

    Mit unserer Digitaldruckmaschine können wir unterschiedliche Oberflächeneffekte erreichen. Das fühlt sich nicht nur sehr gut an, es sieht auch genial aus.

  • 6

    Spürbare Oberflächen:

    Besondere, spürbare Oberflächen liegen beim Druck auf Rundkörpern voll im Trend. Mit unserer Technik ermöglichen wir diese speziellen haptischen Effekte und machen damit Druck fühlbar.

  • 7

    Stoßfreie Drucke:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik garantieren wir die stoßfreie Bedruckung von zylindrischen Rundkörpern. Das steigert nicht nur die Druckqualität sondern auch die Attraktivität ihrer Produkte.

  • 8

    Pantone Farbspektrum:

    Dank der neuen sieben Farben Technik (CMYK, orange, violett und green ) ist es möglich eine Übereinstimmung mit Pantone Farben von ca. 90 Prozent zu erreichen. Überzeugen sie sich selbst, indem Sie ihren Pantonefächer mit unseren Mustern vergleichen

  • 9

    360° Druck ohne Überlappung:

    Wir haben intensiv daran gearbeitet einen 360° Druck ohne Überlappung zu erreichen. Es ist uns eindrucksvoll gelungen und das ganz ohne Kompromisse.

  • 10

    Feinste Farbverläufe und Schattierungen:

    Uns ist es gelungen den druckbaren Farbraum erheblich zu erweitern, wodurch brillantere Farben und eine genauere Übereinstimmung mit Druckvorlagen erzielt wird. Das führt auch zu feinsten Farbverläufen und gekonnten Schattierungen.

  • 11

    Durchscheinende Farben:

    Unsere ausgereifte Digitaldrucktechnik ermöglicht es den Farbauftrag so zu steuern, dass ihre Rundkörper voll deckend oder durchscheinend (lichtdurchlässig) bedruckt werden können. So können beispielsweise metallische Untergründe sichtbar bleiben.

  • 12

    Kopierschutz:

    Mit konventioneller Drucktechnik ist es schwer möglich einen Kopierschutz zu erreichen, der ihre Produkte von Fake Behältern“ unterscheidet. Dank unseres Verfahrens können Sie Features einbauen, die Ihre Produkte von Raubkopien abheben (z.B. UV lesbare Farben).

  • 13

    Bedrucken bis zur Schulter:

    Wussten Sie schon, dass unsere Digitaldruckmaschine bis ganz oben an den eingezogenen Rand ihrer Behälter druckt? Wir nennen das „ Full Body Printing".

Digitaldruck ist energieeffizient und ressourcensparend

  • Keine Umstell- oder Einrichtkosten
  • Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen
  • Keine Grundkosten und geringe variable Kosten
  • Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf
  • Identische Gesamtkosten pro Produkt
  • Lineare Kostenstruktur ermöglich exakte Kostenkalkulation
  • Höhere Produktionskapazitäten
  • 1

    Keine Umstell oder Einrichtkosten:

    Bei der Produktion mit unseren Digitaldruckmaschinen entstehen keine Basiskosten für den Druck eines neuen Druckmotivs, weder Umstell noch Einrichtkosten fallen an.

  • 2

    Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch, für z. B. 5.000 Stück betragen diese nur 1 10 einer Produktion von 50.000 Stück. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren.

  • 3

    Keine Grundkosten und geringe variable Kosten:

    Der Digitaldruck sorgt im Wesentlichen für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Beides wirkt sich auch positiv auf die variablen Kosten.

  • 4

    Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten, Ausfallkosten beim Anlauf und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine.

  • 5

    Identische Gesamtkosten pro Produkt:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren

  • 6

    Lineare Kostenstruktur ermöglicht exakte Kostenkalkulation:

    Der Digitaldruck sorgt für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Das ermöglicht eine genaue Kostenkalkulation und hilft später auch bei der Preisfindung für verkaufsfertige Produkte.

  • 7

    Höhere Produktions­kapazitäten:

    Gerade bei kleineren Auftrags­größen sind die Vorteile be­sonders deutlich, da häufige, un­produktive Umstel­lungen ent­fallen und somit eine wesentlich höhere Pro­duktions­kapazität verfügbar ist. Selbst bei einem Format­wechsel sind die Umstell­zeiten des D 240.2 konzept­bedingt durch die gute Zu­gänglich­keit deutlich ver­ringert.

Umweltbewusst: Vom Design direkt zum Printprodukt

  • Sparsamer Umgang mit Ressourcen
  • Keine Druckplatten, Klischees oder Farbwalzen
  • Print on Demand
  • Keine Makulatur
  • Digitaler Workflow
  • 1

    Sparsamer Umgang mit Ressourcen:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine. Ausschuss gibt es weder beim Anfahren noch später durch Abnutzung von Druckplatten.

  • 2

    Keine Druckplatten, Klischees und keine Farbwalzen:

    Wir ermöglichen den direkten Druck auf ihr Produkt, ohne Übertragungsmedium . Dadurch entsteht kein Farbabfall und sie kommen nahezu ohne Reinigungsmittel aus.

  • 3

    Print on Demand:

    Bei herkömmlichen Druckverfahren werden meist über den eigentlichen Bedarf hinaus zusätzliche Tuben, Dosen oder Flaschen produziert und bevorratet. In der Realität werden dadurch ca. 5 % aller Gefäße nie befüllt! Durch den Digitaldruck können dagegen auch kleine Ergänzungsaufträge rasch und on demand “ bedruckt werden, womit ein Großteil dieser Überkapazität “ eingespart werden kann.

  • 4

    Keine Makulatur:

    Am Anfang jedes klassisch produzierten Auftrags beträgt die Makulatur je nach Auftragsgröße einige Prozent des Auftrags. Diese nicht nutzbare „Zusatzproduktion“ entfällt ebenfalls und entlastet dadurch die Umwelt.

  • 5

    Digitaler Workflow:

    Das angewählte Motiv wird direkt auf den Rundkörper gedruckt in perfekter Qualität schon ab dem ersten Produkt. Die Umstellung des Drucks Motiv, Motivlänge und selbst eine Anpassung der Produktlänge erfolgt auf Knopfdruck.

  • D120
  • D240.2
  • D360.3

D120

Farbraum
  • CMYK
  • Sonderfarben/Lack
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 120 Container pro Minute
Spindeln
  • 24
Stationen
  • 12
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 3.200 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 12 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D240.2

Farbraum
  • weiß, CMYK
  • 2 Sonderfarben/Lack
  • Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 32
Stationen
  • 16
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 4.500 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 17 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D360.3

Farbraum
  • 2x weiß, CMYK
  • orange, grün, violett
  • 2x Lack/Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1600 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 40
Stationen
  • 20
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 5.300 x 2.700 x 2.900mm
Gewicht
  • 25 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm
Mit der neuen Digitaldruckmaschine haben wir die Digitalisierung im industriellen Maßstab möglich gemacht. Bei uns ist die Druckqualität vom ersten bis zum letzten Produkt identisch. Gestalten Sie mit uns die Zukunft

– Alexander Hinterkopf

Wir drucken Verpackung.

  • Hard und Software aus einer Hand
  • Langlebige Maschinen mit hoher Wirtschaftlichkeit
  • High-tech aus eigener Entwicklung
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität durch modulare Anlagenkonzepte
  • Robuste technische Konzepte mit anspruchsvollem Design
  • Kompetenter Service mit Original Ersatzteilen

Bedruckte Hohlkörper mit Hinterkopfmaschinen

Bestellen Sie
Ihre Musterbox

Getränkedosen

Die ideale Lösung für Ihre Druckanforderung

  • Exzellente Druckqualität (1600 dpi)
  • Gestochen scharfe Texte
  • Fotorealistische Darstellungen
  • Hohe Farbabdeckung
  • Matt- und Lackeffekte
  • Spürbare Oberflächen
  • Stoßfreie Drucke
  • Pantone Farbspektrum
  • 360° Druck ohne Überlappung
  • Feinste Farbverläufe und Schattierungen
  • Durchscheinende Farben
  • Kopierschutz
  • Bedrucken bis zur Schulter
  • 1

    Exzellente Druckqualität (bis 1600 dpi):

    Für ausgefallene Formate und professionellen Druck bieten wir die bestmögliche Auflösung. Damit sogar Teile eines Bildes vergrößert werden könnten.

  • 2

    Gestochen scharfe Texte:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik gelingen gestochen scharfe Texte mit Schriftgraden bis 2 pt (positiv) und 3 pt (negativ).

  • 3

    Fotorealistische Darstellungen:

    Das Ergebnis ist ein perfektes Bild mit scharfen Kanten, klarem Text und plastisch wirkenden Flächen aus Millionen möglicher Farben.

  • 4

    Hohe Farbabdeckung:

    Vielfältige Farben schaffen beeindruckende Farbräume mit einer sehr hohen Farbabdeckung für eine bestmögliche Vermarktung ihrer Produkte.

  • 5

    Matt und Lackeffekte:

    Mit unserer Digitaldruckmaschine können wir unterschiedliche Oberflächeneffekte erreichen. Das fühlt sich nicht nur sehr gut an, es sieht auch genial aus.

  • 6

    Spürbare Oberflächen:

    Besondere, spürbare Oberflächen liegen beim Druck auf Rundkörpern voll im Trend. Mit unserer Technik ermöglichen wir diese speziellen haptischen Effekte und machen damit Druck fühlbar.

  • 7

    Stoßfreie Drucke:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik garantieren wir die stoßfreie Bedruckung von zylindrischen Rundkörpern. Das steigert nicht nur die Druckqualität sondern auch die Attraktivität ihrer Produkte.

  • 8

    Pantone Farbspektrum:

    Dank der neuen sieben Farben Technik (CMYK, orange, violett und green ) ist es möglich eine Übereinstimmung mit Pantone Farben von ca. 90 Prozent zu erreichen. Überzeugen sie sich selbst, indem Sie ihren Pantonefächer mit unseren Mustern vergleichen

  • 9

    360° Druck ohne Überlappung:

    Wir haben intensiv daran gearbeitet einen 360° Druck ohne Überlappung zu erreichen. Es ist uns eindrucksvoll gelungen und das ganz ohne Kompromisse.

  • 10

    Feinste Farbverläufe und Schattierungen:

    Uns ist es gelungen den druckbaren Farbraum erheblich zu erweitern, wodurch brillantere Farben und eine genauere Übereinstimmung mit Druckvorlagen erzielt wird. Das führt auch zu feinsten Farbverläufen und gekonnten Schattierungen.

  • 11

    Durchscheinende Farben:

    Unsere ausgereifte Digitaldrucktechnik ermöglicht es den Farbauftrag so zu steuern, dass ihre Rundkörper voll deckend oder durchscheinend (lichtdurchlässig) bedruckt werden können. So können beispielsweise metallische Untergründe sichtbar bleiben.

  • 12

    Kopierschutz:

    Mit konventioneller Drucktechnik ist es schwer möglich einen Kopierschutz zu erreichen, der ihre Produkte von Fake Behältern“ unterscheidet. Dank unseres Verfahrens können Sie Features einbauen, die Ihre Produkte von Raubkopien abheben (z.B. UV lesbare Farben).

  • 13

    Bedrucken bis zur Schulter:

    Wussten Sie schon, dass unsere Digitaldruckmaschine bis ganz oben an den eingezogenen Rand ihrer Behälter druckt? Wir nennen das „ Full Body Printing".

Digitaldruck ist energieeffizient und ressourcensparend

  • Keine Umstell- oder Einrichtkosten
  • Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen
  • Keine Grundkosten und geringe variable Kosten
  • Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf
  • Identische Gesamtkosten pro Produkt
  • Lineare Kostenstruktur ermöglich exakte Kostenkalkulation
  • Höhere Produktionskapazitäten
  • 1

    Keine Umstell oder Einrichtkosten:

    Bei der Produktion mit unseren Digitaldruckmaschinen entstehen keine Basiskosten für den Druck eines neuen Druckmotivs, weder Umstell noch Einrichtkosten fallen an.

  • 2

    Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch, für z. B. 5.000 Stück betragen diese nur 1 10 einer Produktion von 50.000 Stück. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren.

  • 3

    Keine Grundkosten und geringe variable Kosten:

    Der Digitaldruck sorgt im Wesentlichen für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Beides wirkt sich auch positiv auf die variablen Kosten.

  • 4

    Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten, Ausfallkosten beim Anlauf und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine.

  • 5

    Identische Gesamtkosten pro Produkt:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren

  • 6

    Lineare Kostenstruktur ermöglicht exakte Kostenkalkulation:

    Der Digitaldruck sorgt für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Das ermöglicht eine genaue Kostenkalkulation und hilft später auch bei der Preisfindung für verkaufsfertige Produkte.

  • 7

    Höhere Produktions­kapazitäten:

    Gerade bei kleineren Auftrags­größen sind die Vorteile be­sonders deutlich, da häufige, un­produktive Umstel­lungen ent­fallen und somit eine wesentlich höhere Pro­duktions­kapazität verfügbar ist. Selbst bei einem Format­wechsel sind die Umstell­zeiten des D 240.2 konzept­bedingt durch die gute Zu­gänglich­keit deutlich ver­ringert.

Umweltbewusst: Vom Design direkt zum Printprodukt

  • Sparsamer Umgang mit Ressourcen
  • Keine Druckplatten, Klischees oder Farbwalzen
  • Print on Demand
  • Keine Makulatur
  • Digitaler Workflow
  • 1

    Sparsamer Umgang mit Ressourcen:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine. Ausschuss gibt es weder beim Anfahren noch später durch Abnutzung von Druckplatten.

  • 2

    Keine Druckplatten, Klischees und keine Farbwalzen:

    Wir ermöglichen den direkten Druck auf ihr Produkt, ohne Übertragungsmedium . Dadurch entsteht kein Farbabfall und sie kommen nahezu ohne Reinigungsmittel aus.

  • 3

    Print on Demand:

    Bei herkömmlichen Druckverfahren werden meist über den eigentlichen Bedarf hinaus zusätzliche Tuben, Dosen oder Flaschen produziert und bevorratet. In der Realität werden dadurch ca. 5 % aller Gefäße nie befüllt! Durch den Digitaldruck können dagegen auch kleine Ergänzungsaufträge rasch und on demand “ bedruckt werden, womit ein Großteil dieser Überkapazität “ eingespart werden kann.

  • 4

    Keine Makulatur:

    Am Anfang jedes klassisch produzierten Auftrags beträgt die Makulatur je nach Auftragsgröße einige Prozent des Auftrags. Diese nicht nutzbare „Zusatzproduktion“ entfällt ebenfalls und entlastet dadurch die Umwelt.

  • 5

    Digitaler Workflow:

    Das angewählte Motiv wird direkt auf den Rundkörper gedruckt in perfekter Qualität schon ab dem ersten Produkt. Die Umstellung des Drucks Motiv, Motivlänge und selbst eine Anpassung der Produktlänge erfolgt auf Knopfdruck.

  • D120
  • D240.2
  • D360.3

D120

Farbraum
  • CMYK
  • Sonderfarben/Lack
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 120 Container pro Minute
Spindeln
  • 24
Stationen
  • 12
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 3.200 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 12 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D240.2

Farbraum
  • weiß, CMYK
  • 2 Sonderfarben/Lack
  • Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 32
Stationen
  • 16
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 4.500 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 17 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D360.3

Farbraum
  • 2x weiß, CMYK
  • orange, grün, violett
  • 2x Lack/Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1600 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 40
Stationen
  • 20
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 5.300 x 2.700 x 2.900mm
Gewicht
  • 25 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm
Mit der neuen Digitaldruckmaschine haben wir die Digitalisierung im industriellen Maßstab möglich gemacht. Bei uns ist die Druckqualität vom ersten bis zum letzten Produkt identisch. Gestalten Sie mit uns die Zukunft

– Alexander Hinterkopf

Wir drucken Verpackung.

  • Hard und Software aus einer Hand
  • Langlebige Maschinen mit hoher Wirtschaftlichkeit
  • High-tech aus eigener Entwicklung
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität durch modulare Anlagenkonzepte
  • Robuste technische Konzepte mit anspruchsvollem Design
  • Kompetenter Service mit Original Ersatzteilen

Bedruckte Hohlkörper mit Hinterkopfmaschinen

Bestellen Sie
Ihre Musterbox

Getränkedosen

Die ideale Lösung für Ihre Druckanforderung

  • Exzellente Druckqualität (1600 dpi)
  • Gestochen scharfe Texte
  • Fotorealistische Darstellungen
  • Hohe Farbabdeckung
  • Matt- und Lackeffekte
  • Spürbare Oberflächen
  • Stoßfreie Drucke
  • Pantone Farbspektrum
  • 360° Druck ohne Überlappung
  • Feinste Farbverläufe und Schattierungen
  • Durchscheinende Farben
  • Kopierschutz
  • Bedrucken bis zur Schulter
  • 1

    Exzellente Druckqualität (bis 1600 dpi):

    Für ausgefallene Formate und professionellen Druck bieten wir die bestmögliche Auflösung. Damit sogar Teile eines Bildes vergrößert werden könnten.

  • 2

    Gestochen scharfe Texte:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik gelingen gestochen scharfe Texte mit Schriftgraden bis 2 pt (positiv) und 3 pt (negativ).

  • 3

    Fotorealistische Darstellungen:

    Das Ergebnis ist ein perfektes Bild mit scharfen Kanten, klarem Text und plastisch wirkenden Flächen aus Millionen möglicher Farben.

  • 4

    Hohe Farbabdeckung:

    Vielfältige Farben schaffen beeindruckende Farbräume mit einer sehr hohen Farbabdeckung für eine bestmögliche Vermarktung ihrer Produkte.

  • 5

    Matt und Lackeffekte:

    Mit unserer Digitaldruckmaschine können wir unterschiedliche Oberflächeneffekte erreichen. Das fühlt sich nicht nur sehr gut an, es sieht auch genial aus.

  • 6

    Spürbare Oberflächen:

    Besondere, spürbare Oberflächen liegen beim Druck auf Rundkörpern voll im Trend. Mit unserer Technik ermöglichen wir diese speziellen haptischen Effekte und machen damit Druck fühlbar.

  • 7

    Stoßfreie Drucke:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik garantieren wir die stoßfreie Bedruckung von zylindrischen Rundkörpern. Das steigert nicht nur die Druckqualität sondern auch die Attraktivität ihrer Produkte.

  • 8

    Pantone Farbspektrum:

    Dank der neuen sieben Farben Technik (CMYK, orange, violett und green ) ist es möglich eine Übereinstimmung mit Pantone Farben von ca. 90 Prozent zu erreichen. Überzeugen sie sich selbst, indem Sie ihren Pantonefächer mit unseren Mustern vergleichen

  • 9

    360° Druck ohne Überlappung:

    Wir haben intensiv daran gearbeitet einen 360° Druck ohne Überlappung zu erreichen. Es ist uns eindrucksvoll gelungen und das ganz ohne Kompromisse.

  • 10

    Feinste Farbverläufe und Schattierungen:

    Uns ist es gelungen den druckbaren Farbraum erheblich zu erweitern, wodurch brillantere Farben und eine genauere Übereinstimmung mit Druckvorlagen erzielt wird. Das führt auch zu feinsten Farbverläufen und gekonnten Schattierungen.

  • 11

    Durchscheinende Farben:

    Unsere ausgereifte Digitaldrucktechnik ermöglicht es den Farbauftrag so zu steuern, dass ihre Rundkörper voll deckend oder durchscheinend (lichtdurchlässig) bedruckt werden können. So können beispielsweise metallische Untergründe sichtbar bleiben.

  • 12

    Kopierschutz:

    Mit konventioneller Drucktechnik ist es schwer möglich einen Kopierschutz zu erreichen, der ihre Produkte von Fake Behältern“ unterscheidet. Dank unseres Verfahrens können Sie Features einbauen, die Ihre Produkte von Raubkopien abheben (z.B. UV lesbare Farben).

  • 13

    Bedrucken bis zur Schulter:

    Wussten Sie schon, dass unsere Digitaldruckmaschine bis ganz oben an den eingezogenen Rand ihrer Behälter druckt? Wir nennen das „ Full Body Printing".

Digitaldruck ist energieeffizient und ressourcensparend

  • Keine Umstell- oder Einrichtkosten
  • Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen
  • Keine Grundkosten und geringe variable Kosten
  • Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf
  • Identische Gesamtkosten pro Produkt
  • Lineare Kostenstruktur ermöglich exakte Kostenkalkulation
  • Höhere Produktionskapazitäten
  • 1

    Keine Umstell oder Einrichtkosten:

    Bei der Produktion mit unseren Digitaldruckmaschinen entstehen keine Basiskosten für den Druck eines neuen Druckmotivs, weder Umstell noch Einrichtkosten fallen an.

  • 2

    Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch, für z. B. 5.000 Stück betragen diese nur 1 10 einer Produktion von 50.000 Stück. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren.

  • 3

    Keine Grundkosten und geringe variable Kosten:

    Der Digitaldruck sorgt im Wesentlichen für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Beides wirkt sich auch positiv auf die variablen Kosten.

  • 4

    Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten, Ausfallkosten beim Anlauf und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine.

  • 5

    Identische Gesamtkosten pro Produkt:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren

  • 6

    Lineare Kostenstruktur ermöglicht exakte Kostenkalkulation:

    Der Digitaldruck sorgt für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Das ermöglicht eine genaue Kostenkalkulation und hilft später auch bei der Preisfindung für verkaufsfertige Produkte.

  • 7

    Höhere Produktions­kapazitäten:

    Gerade bei kleineren Auftrags­größen sind die Vorteile be­sonders deutlich, da häufige, un­produktive Umstel­lungen ent­fallen und somit eine wesentlich höhere Pro­duktions­kapazität verfügbar ist. Selbst bei einem Format­wechsel sind die Umstell­zeiten des D 240.2 konzept­bedingt durch die gute Zu­gänglich­keit deutlich ver­ringert.

Umweltbewusst: Vom Design direkt zum Printprodukt

  • Sparsamer Umgang mit Ressourcen
  • Keine Druckplatten, Klischees oder Farbwalzen
  • Print on Demand
  • Keine Makulatur
  • Digitaler Workflow
  • 1

    Sparsamer Umgang mit Ressourcen:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine. Ausschuss gibt es weder beim Anfahren noch später durch Abnutzung von Druckplatten.

  • 2

    Keine Druckplatten, Klischees und keine Farbwalzen:

    Wir ermöglichen den direkten Druck auf ihr Produkt, ohne Übertragungsmedium . Dadurch entsteht kein Farbabfall und sie kommen nahezu ohne Reinigungsmittel aus.

  • 3

    Print on Demand:

    Bei herkömmlichen Druckverfahren werden meist über den eigentlichen Bedarf hinaus zusätzliche Tuben, Dosen oder Flaschen produziert und bevorratet. In der Realität werden dadurch ca. 5 % aller Gefäße nie befüllt! Durch den Digitaldruck können dagegen auch kleine Ergänzungsaufträge rasch und on demand “ bedruckt werden, womit ein Großteil dieser Überkapazität “ eingespart werden kann.

  • 4

    Keine Makulatur:

    Am Anfang jedes klassisch produzierten Auftrags beträgt die Makulatur je nach Auftragsgröße einige Prozent des Auftrags. Diese nicht nutzbare „Zusatzproduktion“ entfällt ebenfalls und entlastet dadurch die Umwelt.

  • 5

    Digitaler Workflow:

    Das angewählte Motiv wird direkt auf den Rundkörper gedruckt in perfekter Qualität schon ab dem ersten Produkt. Die Umstellung des Drucks Motiv, Motivlänge und selbst eine Anpassung der Produktlänge erfolgt auf Knopfdruck.

  • D120
  • D240.2
  • D360.3

D120

Farbraum
  • CMYK
  • Sonderfarben/Lack
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 120 Container pro Minute
Spindeln
  • 24
Stationen
  • 12
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 3.200 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 12 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D240.2

Farbraum
  • weiß, CMYK
  • 2 Sonderfarben/Lack
  • Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 32
Stationen
  • 16
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 4.500 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 17 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D360.3

Farbraum
  • 2x weiß, CMYK
  • orange, grün, violett
  • 2x Lack/Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1600 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 40
Stationen
  • 20
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 5.300 x 2.700 x 2.900mm
Gewicht
  • 25 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm
Mit der neuen Digitaldruckmaschine haben wir die Digitalisierung im industriellen Maßstab möglich gemacht. Bei uns ist die Druckqualität vom ersten bis zum letzten Produkt identisch. Gestalten Sie mit uns die Zukunft

– Alexander Hinterkopf

Wir drucken Verpackung.

  • Hard und Software aus einer Hand
  • Langlebige Maschinen mit hoher Wirtschaftlichkeit
  • High-tech aus eigener Entwicklung
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität durch modulare Anlagenkonzepte
  • Robuste technische Konzepte mit anspruchsvollem Design
  • Kompetenter Service mit Original Ersatzteilen

Bedruckte Hohlkörper mit Hinterkopfmaschinen

Bestellen Sie
Ihre Musterbox

Getränkedosen

Die ideale Lösung für Ihre Druckanforderung

  • Exzellente Druckqualität (1600 dpi)
  • Gestochen scharfe Texte
  • Fotorealistische Darstellungen
  • Hohe Farbabdeckung
  • Matt- und Lackeffekte
  • Spürbare Oberflächen
  • Stoßfreie Drucke
  • Pantone Farbspektrum
  • 360° Druck ohne Überlappung
  • Feinste Farbverläufe und Schattierungen
  • Durchscheinende Farben
  • Kopierschutz
  • Bedrucken bis zur Schulter
  • 1

    Exzellente Druckqualität (bis 1600 dpi):

    Für ausgefallene Formate und professionellen Druck bieten wir die bestmögliche Auflösung. Damit sogar Teile eines Bildes vergrößert werden könnten.

  • 2

    Gestochen scharfe Texte:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik gelingen gestochen scharfe Texte mit Schriftgraden bis 2 pt (positiv) und 3 pt (negativ).

  • 3

    Fotorealistische Darstellungen:

    Das Ergebnis ist ein perfektes Bild mit scharfen Kanten, klarem Text und plastisch wirkenden Flächen aus Millionen möglicher Farben.

  • 4

    Hohe Farbabdeckung:

    Vielfältige Farben schaffen beeindruckende Farbräume mit einer sehr hohen Farbabdeckung für eine bestmögliche Vermarktung ihrer Produkte.

  • 5

    Matt und Lackeffekte:

    Mit unserer Digitaldruckmaschine können wir unterschiedliche Oberflächeneffekte erreichen. Das fühlt sich nicht nur sehr gut an, es sieht auch genial aus.

  • 6

    Spürbare Oberflächen:

    Besondere, spürbare Oberflächen liegen beim Druck auf Rundkörpern voll im Trend. Mit unserer Technik ermöglichen wir diese speziellen haptischen Effekte und machen damit Druck fühlbar.

  • 7

    Stoßfreie Drucke:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik garantieren wir die stoßfreie Bedruckung von zylindrischen Rundkörpern. Das steigert nicht nur die Druckqualität sondern auch die Attraktivität ihrer Produkte.

  • 8

    Pantone Farbspektrum:

    Dank der neuen sieben Farben Technik (CMYK, orange, violett und green ) ist es möglich eine Übereinstimmung mit Pantone Farben von ca. 90 Prozent zu erreichen. Überzeugen sie sich selbst, indem Sie ihren Pantonefächer mit unseren Mustern vergleichen

  • 9

    360° Druck ohne Überlappung:

    Wir haben intensiv daran gearbeitet einen 360° Druck ohne Überlappung zu erreichen. Es ist uns eindrucksvoll gelungen und das ganz ohne Kompromisse.

  • 10

    Feinste Farbverläufe und Schattierungen:

    Uns ist es gelungen den druckbaren Farbraum erheblich zu erweitern, wodurch brillantere Farben und eine genauere Übereinstimmung mit Druckvorlagen erzielt wird. Das führt auch zu feinsten Farbverläufen und gekonnten Schattierungen.

  • 11

    Durchscheinende Farben:

    Unsere ausgereifte Digitaldrucktechnik ermöglicht es den Farbauftrag so zu steuern, dass ihre Rundkörper voll deckend oder durchscheinend (lichtdurchlässig) bedruckt werden können. So können beispielsweise metallische Untergründe sichtbar bleiben.

  • 12

    Kopierschutz:

    Mit konventioneller Drucktechnik ist es schwer möglich einen Kopierschutz zu erreichen, der ihre Produkte von Fake Behältern“ unterscheidet. Dank unseres Verfahrens können Sie Features einbauen, die Ihre Produkte von Raubkopien abheben (z.B. UV lesbare Farben).

  • 13

    Bedrucken bis zur Schulter:

    Wussten Sie schon, dass unsere Digitaldruckmaschine bis ganz oben an den eingezogenen Rand ihrer Behälter druckt? Wir nennen das „ Full Body Printing".

Digitaldruck ist energieeffizient und ressourcensparend

  • Keine Umstell- oder Einrichtkosten
  • Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen
  • Keine Grundkosten und geringe variable Kosten
  • Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf
  • Identische Gesamtkosten pro Produkt
  • Lineare Kostenstruktur ermöglich exakte Kostenkalkulation
  • Höhere Produktionskapazitäten
  • 1

    Keine Umstell oder Einrichtkosten:

    Bei der Produktion mit unseren Digitaldruckmaschinen entstehen keine Basiskosten für den Druck eines neuen Druckmotivs, weder Umstell noch Einrichtkosten fallen an.

  • 2

    Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch, für z. B. 5.000 Stück betragen diese nur 1 10 einer Produktion von 50.000 Stück. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren.

  • 3

    Keine Grundkosten und geringe variable Kosten:

    Der Digitaldruck sorgt im Wesentlichen für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Beides wirkt sich auch positiv auf die variablen Kosten.

  • 4

    Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten, Ausfallkosten beim Anlauf und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine.

  • 5

    Identische Gesamtkosten pro Produkt:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren

  • 6

    Lineare Kostenstruktur ermöglicht exakte Kostenkalkulation:

    Der Digitaldruck sorgt für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Das ermöglicht eine genaue Kostenkalkulation und hilft später auch bei der Preisfindung für verkaufsfertige Produkte.

  • 7

    Höhere Produktions­kapazitäten:

    Gerade bei kleineren Auftrags­größen sind die Vorteile be­sonders deutlich, da häufige, un­produktive Umstel­lungen ent­fallen und somit eine wesentlich höhere Pro­duktions­kapazität verfügbar ist. Selbst bei einem Format­wechsel sind die Umstell­zeiten des D 240.2 konzept­bedingt durch die gute Zu­gänglich­keit deutlich ver­ringert.

Umweltbewusst: Vom Design direkt zum Printprodukt

  • Sparsamer Umgang mit Ressourcen
  • Keine Druckplatten, Klischees oder Farbwalzen
  • Print on Demand
  • Keine Makulatur
  • Digitaler Workflow
  • 1

    Sparsamer Umgang mit Ressourcen:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine. Ausschuss gibt es weder beim Anfahren noch später durch Abnutzung von Druckplatten.

  • 2

    Keine Druckplatten, Klischees und keine Farbwalzen:

    Wir ermöglichen den direkten Druck auf ihr Produkt, ohne Übertragungsmedium . Dadurch entsteht kein Farbabfall und sie kommen nahezu ohne Reinigungsmittel aus.

  • 3

    Print on Demand:

    Bei herkömmlichen Druckverfahren werden meist über den eigentlichen Bedarf hinaus zusätzliche Tuben, Dosen oder Flaschen produziert und bevorratet. In der Realität werden dadurch ca. 5 % aller Gefäße nie befüllt! Durch den Digitaldruck können dagegen auch kleine Ergänzungsaufträge rasch und on demand “ bedruckt werden, womit ein Großteil dieser Überkapazität “ eingespart werden kann.

  • 4

    Keine Makulatur:

    Am Anfang jedes klassisch produzierten Auftrags beträgt die Makulatur je nach Auftragsgröße einige Prozent des Auftrags. Diese nicht nutzbare „Zusatzproduktion“ entfällt ebenfalls und entlastet dadurch die Umwelt.

  • 5

    Digitaler Workflow:

    Das angewählte Motiv wird direkt auf den Rundkörper gedruckt in perfekter Qualität schon ab dem ersten Produkt. Die Umstellung des Drucks Motiv, Motivlänge und selbst eine Anpassung der Produktlänge erfolgt auf Knopfdruck.

  • D120
  • D240.2
  • D360.3

D120

Farbraum
  • CMYK
  • Sonderfarben/Lack
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 120 Container pro Minute
Spindeln
  • 24
Stationen
  • 12
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 3.200 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 12 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D240.2

Farbraum
  • weiß, CMYK
  • 2 Sonderfarben/Lack
  • Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 32
Stationen
  • 16
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 4.500 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 17 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D360.3

Farbraum
  • 2x weiß, CMYK
  • orange, grün, violett
  • 2x Lack/Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1600 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 40
Stationen
  • 20
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 5.300 x 2.700 x 2.900mm
Gewicht
  • 25 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm
Mit der neuen Digitaldruckmaschine haben wir die Digitalisierung im industriellen Maßstab möglich gemacht. Bei uns ist die Druckqualität vom ersten bis zum letzten Produkt identisch. Gestalten Sie mit uns die Zukunft

– Alexander Hinterkopf

Wir drucken Verpackung.

  • Hard und Software aus einer Hand
  • Langlebige Maschinen mit hoher Wirtschaftlichkeit
  • High-tech aus eigener Entwicklung
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität durch modulare Anlagenkonzepte
  • Robuste technische Konzepte mit anspruchsvollem Design
  • Kompetenter Service mit Original Ersatzteilen

Bedruckte Hohlkörper mit Hinterkopfmaschinen

Bestellen Sie
Ihre Musterbox

Getränkedosen

Die ideale Lösung für Ihre Druckanforderung

  • Exzellente Druckqualität (1600 dpi)
  • Gestochen scharfe Texte
  • Fotorealistische Darstellungen
  • Hohe Farbabdeckung
  • Matt- und Lackeffekte
  • Spürbare Oberflächen
  • Stoßfreie Drucke
  • Pantone Farbspektrum
  • 360° Druck ohne Überlappung
  • Feinste Farbverläufe und Schattierungen
  • Durchscheinende Farben
  • Kopierschutz
  • Bedrucken bis zur Schulter
  • 1

    Exzellente Druckqualität (bis 1600 dpi):

    Für ausgefallene Formate und professionellen Druck bieten wir die bestmögliche Auflösung. Damit sogar Teile eines Bildes vergrößert werden könnten.

  • 2

    Gestochen scharfe Texte:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik gelingen gestochen scharfe Texte mit Schriftgraden bis 2 pt (positiv) und 3 pt (negativ).

  • 3

    Fotorealistische Darstellungen:

    Das Ergebnis ist ein perfektes Bild mit scharfen Kanten, klarem Text und plastisch wirkenden Flächen aus Millionen möglicher Farben.

  • 4

    Hohe Farbabdeckung:

    Vielfältige Farben schaffen beeindruckende Farbräume mit einer sehr hohen Farbabdeckung für eine bestmögliche Vermarktung ihrer Produkte.

  • 5

    Matt und Lackeffekte:

    Mit unserer Digitaldruckmaschine können wir unterschiedliche Oberflächeneffekte erreichen. Das fühlt sich nicht nur sehr gut an, es sieht auch genial aus.

  • 6

    Spürbare Oberflächen:

    Besondere, spürbare Oberflächen liegen beim Druck auf Rundkörpern voll im Trend. Mit unserer Technik ermöglichen wir diese speziellen haptischen Effekte und machen damit Druck fühlbar.

  • 7

    Stoßfreie Drucke:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik garantieren wir die stoßfreie Bedruckung von zylindrischen Rundkörpern. Das steigert nicht nur die Druckqualität sondern auch die Attraktivität ihrer Produkte.

  • 8

    Pantone Farbspektrum:

    Dank der neuen sieben Farben Technik (CMYK, orange, violett und green ) ist es möglich eine Übereinstimmung mit Pantone Farben von ca. 90 Prozent zu erreichen. Überzeugen sie sich selbst, indem Sie ihren Pantonefächer mit unseren Mustern vergleichen

  • 9

    360° Druck ohne Überlappung:

    Wir haben intensiv daran gearbeitet einen 360° Druck ohne Überlappung zu erreichen. Es ist uns eindrucksvoll gelungen und das ganz ohne Kompromisse.

  • 10

    Feinste Farbverläufe und Schattierungen:

    Uns ist es gelungen den druckbaren Farbraum erheblich zu erweitern, wodurch brillantere Farben und eine genauere Übereinstimmung mit Druckvorlagen erzielt wird. Das führt auch zu feinsten Farbverläufen und gekonnten Schattierungen.

  • 11

    Durchscheinende Farben:

    Unsere ausgereifte Digitaldrucktechnik ermöglicht es den Farbauftrag so zu steuern, dass ihre Rundkörper voll deckend oder durchscheinend (lichtdurchlässig) bedruckt werden können. So können beispielsweise metallische Untergründe sichtbar bleiben.

  • 12

    Kopierschutz:

    Mit konventioneller Drucktechnik ist es schwer möglich einen Kopierschutz zu erreichen, der ihre Produkte von Fake Behältern“ unterscheidet. Dank unseres Verfahrens können Sie Features einbauen, die Ihre Produkte von Raubkopien abheben (z.B. UV lesbare Farben).

  • 13

    Bedrucken bis zur Schulter:

    Wussten Sie schon, dass unsere Digitaldruckmaschine bis ganz oben an den eingezogenen Rand ihrer Behälter druckt? Wir nennen das „ Full Body Printing".

Digitaldruck ist energieeffizient und ressourcensparend

  • Keine Umstell- oder Einrichtkosten
  • Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen
  • Keine Grundkosten und geringe variable Kosten
  • Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf
  • Identische Gesamtkosten pro Produkt
  • Lineare Kostenstruktur ermöglich exakte Kostenkalkulation
  • Höhere Produktionskapazitäten
  • 1

    Keine Umstell oder Einrichtkosten:

    Bei der Produktion mit unseren Digitaldruckmaschinen entstehen keine Basiskosten für den Druck eines neuen Druckmotivs, weder Umstell noch Einrichtkosten fallen an.

  • 2

    Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch, für z. B. 5.000 Stück betragen diese nur 1 10 einer Produktion von 50.000 Stück. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren.

  • 3

    Keine Grundkosten und geringe variable Kosten:

    Der Digitaldruck sorgt im Wesentlichen für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Beides wirkt sich auch positiv auf die variablen Kosten.

  • 4

    Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten, Ausfallkosten beim Anlauf und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine.

  • 5

    Identische Gesamtkosten pro Produkt:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren

  • 6

    Lineare Kostenstruktur ermöglicht exakte Kostenkalkulation:

    Der Digitaldruck sorgt für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Das ermöglicht eine genaue Kostenkalkulation und hilft später auch bei der Preisfindung für verkaufsfertige Produkte.

  • 7

    Höhere Produktions­kapazitäten:

    Gerade bei kleineren Auftrags­größen sind die Vorteile be­sonders deutlich, da häufige, un­produktive Umstel­lungen ent­fallen und somit eine wesentlich höhere Pro­duktions­kapazität verfügbar ist. Selbst bei einem Format­wechsel sind die Umstell­zeiten des D 240.2 konzept­bedingt durch die gute Zu­gänglich­keit deutlich ver­ringert.

Umweltbewusst: Vom Design direkt zum Printprodukt

  • Sparsamer Umgang mit Ressourcen
  • Keine Druckplatten, Klischees oder Farbwalzen
  • Print on Demand
  • Keine Makulatur
  • Digitaler Workflow
  • 1

    Sparsamer Umgang mit Ressourcen:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine. Ausschuss gibt es weder beim Anfahren noch später durch Abnutzung von Druckplatten.

  • 2

    Keine Druckplatten, Klischees und keine Farbwalzen:

    Wir ermöglichen den direkten Druck auf ihr Produkt, ohne Übertragungsmedium . Dadurch entsteht kein Farbabfall und sie kommen nahezu ohne Reinigungsmittel aus.

  • 3

    Print on Demand:

    Bei herkömmlichen Druckverfahren werden meist über den eigentlichen Bedarf hinaus zusätzliche Tuben, Dosen oder Flaschen produziert und bevorratet. In der Realität werden dadurch ca. 5 % aller Gefäße nie befüllt! Durch den Digitaldruck können dagegen auch kleine Ergänzungsaufträge rasch und on demand “ bedruckt werden, womit ein Großteil dieser Überkapazität “ eingespart werden kann.

  • 4

    Keine Makulatur:

    Am Anfang jedes klassisch produzierten Auftrags beträgt die Makulatur je nach Auftragsgröße einige Prozent des Auftrags. Diese nicht nutzbare „Zusatzproduktion“ entfällt ebenfalls und entlastet dadurch die Umwelt.

  • 5

    Digitaler Workflow:

    Das angewählte Motiv wird direkt auf den Rundkörper gedruckt in perfekter Qualität schon ab dem ersten Produkt. Die Umstellung des Drucks Motiv, Motivlänge und selbst eine Anpassung der Produktlänge erfolgt auf Knopfdruck.

  • D120
  • D240.2
  • D360.3

D120

Farbraum
  • CMYK
  • Sonderfarben/Lack
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 120 Container pro Minute
Spindeln
  • 24
Stationen
  • 12
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 3.200 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 12 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D240.2

Farbraum
  • weiß, CMYK
  • 2 Sonderfarben/Lack
  • Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 32
Stationen
  • 16
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 4.500 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 17 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D360.3

Farbraum
  • 2x weiß, CMYK
  • orange, grün, violett
  • 2x Lack/Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1600 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 40
Stationen
  • 20
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 5.300 x 2.700 x 2.900mm
Gewicht
  • 25 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm
Mit der neuen Digitaldruckmaschine haben wir die Digitalisierung im industriellen Maßstab möglich gemacht. Bei uns ist die Druckqualität vom ersten bis zum letzten Produkt identisch. Gestalten Sie mit uns die Zukunft

– Alexander Hinterkopf

Wir drucken Verpackung.

  • Hard und Software aus einer Hand
  • Langlebige Maschinen mit hoher Wirtschaftlichkeit
  • High-tech aus eigener Entwicklung
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität durch modulare Anlagenkonzepte
  • Robuste technische Konzepte mit anspruchsvollem Design
  • Kompetenter Service mit Original Ersatzteilen

Bedruckte Hohlkörper mit Hinterkopfmaschinen

Bestellen Sie
Ihre Musterbox

Tablettenröhrchen

Die ideale Lösung für Ihre Druckanforderung

  • Exzellente Druckqualität (1600 dpi)
  • Gestochen scharfe Texte
  • Fotorealistische Darstellungen
  • Hohe Farbabdeckung
  • Matt- und Lackeffekte
  • Spürbare Oberflächen
  • Stoßfreie Drucke
  • Pantone Farbspektrum
  • 360° Druck ohne Überlappung
  • Feinste Farbverläufe und Schattierungen
  • Durchscheinende Farben
  • Kopierschutz
  • Bedrucken bis zur Schulter
  • 1

    Exzellente Druckqualität (bis 1600 dpi):

    Für ausgefallene Formate und professionellen Druck bieten wir die bestmögliche Auflösung. Damit sogar Teile eines Bildes vergrößert werden könnten.

  • 2

    Gestochen scharfe Texte:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik gelingen gestochen scharfe Texte mit Schriftgraden bis 2 pt (positiv) und 3 pt (negativ).

  • 3

    Fotorealistische Darstellungen:

    Das Ergebnis ist ein perfektes Bild mit scharfen Kanten, klarem Text und plastisch wirkenden Flächen aus Millionen möglicher Farben.

  • 4

    Hohe Farbabdeckung:

    Vielfältige Farben schaffen beeindruckende Farbräume mit einer sehr hohen Farbabdeckung für eine bestmögliche Vermarktung ihrer Produkte.

  • 5

    Matt und Lackeffekte:

    Mit unserer Digitaldruckmaschine können wir unterschiedliche Oberflächeneffekte erreichen. Das fühlt sich nicht nur sehr gut an, es sieht auch genial aus.

  • 6

    Spürbare Oberflächen:

    Besondere, spürbare Oberflächen liegen beim Druck auf Rundkörpern voll im Trend. Mit unserer Technik ermöglichen wir diese speziellen haptischen Effekte und machen damit Druck fühlbar.

  • 7

    Stoßfreie Drucke:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik garantieren wir die stoßfreie Bedruckung von zylindrischen Rundkörpern. Das steigert nicht nur die Druckqualität sondern auch die Attraktivität ihrer Produkte.

  • 8

    Pantone Farbspektrum:

    Dank der neuen sieben Farben Technik (CMYK, orange, violett und green ) ist es möglich eine Übereinstimmung mit Pantone Farben von ca. 90 Prozent zu erreichen. Überzeugen sie sich selbst, indem Sie ihren Pantonefächer mit unseren Mustern vergleichen

  • 9

    360° Druck ohne Überlappung:

    Wir haben intensiv daran gearbeitet einen 360° Druck ohne Überlappung zu erreichen. Es ist uns eindrucksvoll gelungen und das ganz ohne Kompromisse.

  • 10

    Feinste Farbverläufe und Schattierungen:

    Uns ist es gelungen den druckbaren Farbraum erheblich zu erweitern, wodurch brillantere Farben und eine genauere Übereinstimmung mit Druckvorlagen erzielt wird. Das führt auch zu feinsten Farbverläufen und gekonnten Schattierungen.

  • 11

    Durchscheinende Farben:

    Unsere ausgereifte Digitaldrucktechnik ermöglicht es den Farbauftrag so zu steuern, dass ihre Rundkörper voll deckend oder durchscheinend (lichtdurchlässig) bedruckt werden können. So können beispielsweise metallische Untergründe sichtbar bleiben.

  • 12

    Kopierschutz:

    Mit konventioneller Drucktechnik ist es schwer möglich einen Kopierschutz zu erreichen, der ihre Produkte von Fake Behältern“ unterscheidet. Dank unseres Verfahrens können Sie Features einbauen, die Ihre Produkte von Raubkopien abheben (z.B. UV lesbare Farben).

  • 13

    Bedrucken bis zur Schulter:

    Wussten Sie schon, dass unsere Digitaldruckmaschine bis ganz oben an den eingezogenen Rand ihrer Behälter druckt? Wir nennen das „ Full Body Printing".

Digitaldruck ist energieeffizient und ressourcensparend

  • Keine Umstell- oder Einrichtkosten
  • Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen
  • Keine Grundkosten und geringe variable Kosten
  • Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf
  • Identische Gesamtkosten pro Produkt
  • Lineare Kostenstruktur ermöglich exakte Kostenkalkulation
  • Höhere Produktionskapazitäten
  • 1

    Keine Umstell oder Einrichtkosten:

    Bei der Produktion mit unseren Digitaldruckmaschinen entstehen keine Basiskosten für den Druck eines neuen Druckmotivs, weder Umstell noch Einrichtkosten fallen an.

  • 2

    Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch, für z. B. 5.000 Stück betragen diese nur 1 10 einer Produktion von 50.000 Stück. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren.

  • 3

    Keine Grundkosten und geringe variable Kosten:

    Der Digitaldruck sorgt im Wesentlichen für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Beides wirkt sich auch positiv auf die variablen Kosten.

  • 4

    Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten, Ausfallkosten beim Anlauf und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine.

  • 5

    Identische Gesamtkosten pro Produkt:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren

  • 6

    Lineare Kostenstruktur ermöglicht exakte Kostenkalkulation:

    Der Digitaldruck sorgt für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Das ermöglicht eine genaue Kostenkalkulation und hilft später auch bei der Preisfindung für verkaufsfertige Produkte.

  • 7

    Höhere Produktions­kapazitäten:

    Gerade bei kleineren Auftrags­größen sind die Vorteile be­sonders deutlich, da häufige, un­produktive Umstel­lungen ent­fallen und somit eine wesentlich höhere Pro­duktions­kapazität verfügbar ist. Selbst bei einem Format­wechsel sind die Umstell­zeiten des D 240.2 konzept­bedingt durch die gute Zu­gänglich­keit deutlich ver­ringert.

Umweltbewusst: Vom Design direkt zum Printprodukt

  • Sparsamer Umgang mit Ressourcen
  • Keine Druckplatten, Klischees oder Farbwalzen
  • Print on Demand
  • Keine Makulatur
  • Digitaler Workflow
  • 1

    Sparsamer Umgang mit Ressourcen:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine. Ausschuss gibt es weder beim Anfahren noch später durch Abnutzung von Druckplatten.

  • 2

    Keine Druckplatten, Klischees und keine Farbwalzen:

    Wir ermöglichen den direkten Druck auf ihr Produkt, ohne Übertragungsmedium . Dadurch entsteht kein Farbabfall und sie kommen nahezu ohne Reinigungsmittel aus.

  • 3

    Print on Demand:

    Bei herkömmlichen Druckverfahren werden meist über den eigentlichen Bedarf hinaus zusätzliche Tuben, Dosen oder Flaschen produziert und bevorratet. In der Realität werden dadurch ca. 5 % aller Gefäße nie befüllt! Durch den Digitaldruck können dagegen auch kleine Ergänzungsaufträge rasch und on demand “ bedruckt werden, womit ein Großteil dieser Überkapazität “ eingespart werden kann.

  • 4

    Keine Makulatur:

    Am Anfang jedes klassisch produzierten Auftrags beträgt die Makulatur je nach Auftragsgröße einige Prozent des Auftrags. Diese nicht nutzbare „Zusatzproduktion“ entfällt ebenfalls und entlastet dadurch die Umwelt.

  • 5

    Digitaler Workflow:

    Das angewählte Motiv wird direkt auf den Rundkörper gedruckt in perfekter Qualität schon ab dem ersten Produkt. Die Umstellung des Drucks Motiv, Motivlänge und selbst eine Anpassung der Produktlänge erfolgt auf Knopfdruck.

  • D120
  • D240.2
  • D360.3

D120

Farbraum
  • CMYK
  • Sonderfarben/Lack
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 120 Container pro Minute
Spindeln
  • 24
Stationen
  • 12
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 3.200 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 12 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D240.2

Farbraum
  • weiß, CMYK
  • 2 Sonderfarben/Lack
  • Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 32
Stationen
  • 16
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 4.500 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 17 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D360.3

Farbraum
  • 2x weiß, CMYK
  • orange, grün, violett
  • 2x Lack/Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1600 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 40
Stationen
  • 20
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 5.300 x 2.700 x 2.900mm
Gewicht
  • 25 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm
Mit der neuen Digitaldruckmaschine haben wir die Digitalisierung im industriellen Maßstab möglich gemacht. Bei uns ist die Druckqualität vom ersten bis zum letzten Produkt identisch. Gestalten Sie mit uns die Zukunft

– Alexander Hinterkopf

Wir drucken Verpackung.

  • Hard und Software aus einer Hand
  • Langlebige Maschinen mit hoher Wirtschaftlichkeit
  • High-tech aus eigener Entwicklung
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität durch modulare Anlagenkonzepte
  • Robuste technische Konzepte mit anspruchsvollem Design
  • Kompetenter Service mit Original Ersatzteilen

Bedruckte Hohlkörper mit Hinterkopfmaschinen

Bestellen Sie
Ihre Musterbox

Kartuschen

Die ideale Lösung für Ihre Druckanforderung

  • Exzellente Druckqualität (1600 dpi)
  • Gestochen scharfe Texte
  • Fotorealistische Darstellungen
  • Hohe Farbabdeckung
  • Matt- und Lackeffekte
  • Spürbare Oberflächen
  • Stoßfreie Drucke
  • Pantone Farbspektrum
  • 360° Druck ohne Überlappung
  • Feinste Farbverläufe und Schattierungen
  • Durchscheinende Farben
  • Kopierschutz
  • Bedrucken bis zur Schulter
  • 1

    Exzellente Druckqualität (bis 1600 dpi):

    Für ausgefallene Formate und professionellen Druck bieten wir die bestmögliche Auflösung. Damit sogar Teile eines Bildes vergrößert werden könnten.

  • 2

    Gestochen scharfe Texte:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik gelingen gestochen scharfe Texte mit Schriftgraden bis 2 pt (positiv) und 3 pt (negativ).

  • 3

    Fotorealistische Darstellungen:

    Das Ergebnis ist ein perfektes Bild mit scharfen Kanten, klarem Text und plastisch wirkenden Flächen aus Millionen möglicher Farben.

  • 4

    Hohe Farbabdeckung:

    Vielfältige Farben schaffen beeindruckende Farbräume mit einer sehr hohen Farbabdeckung für eine bestmögliche Vermarktung ihrer Produkte.

  • 5

    Matt und Lackeffekte:

    Mit unserer Digitaldruckmaschine können wir unterschiedliche Oberflächeneffekte erreichen. Das fühlt sich nicht nur sehr gut an, es sieht auch genial aus.

  • 6

    Spürbare Oberflächen:

    Besondere, spürbare Oberflächen liegen beim Druck auf Rundkörpern voll im Trend. Mit unserer Technik ermöglichen wir diese speziellen haptischen Effekte und machen damit Druck fühlbar.

  • 7

    Stoßfreie Drucke:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik garantieren wir die stoßfreie Bedruckung von zylindrischen Rundkörpern. Das steigert nicht nur die Druckqualität sondern auch die Attraktivität ihrer Produkte.

  • 8

    Pantone Farbspektrum:

    Dank der neuen sieben Farben Technik (CMYK, orange, violett und green ) ist es möglich eine Übereinstimmung mit Pantone Farben von ca. 90 Prozent zu erreichen. Überzeugen sie sich selbst, indem Sie ihren Pantonefächer mit unseren Mustern vergleichen

  • 9

    360° Druck ohne Überlappung:

    Wir haben intensiv daran gearbeitet einen 360° Druck ohne Überlappung zu erreichen. Es ist uns eindrucksvoll gelungen und das ganz ohne Kompromisse.

  • 10

    Feinste Farbverläufe und Schattierungen:

    Uns ist es gelungen den druckbaren Farbraum erheblich zu erweitern, wodurch brillantere Farben und eine genauere Übereinstimmung mit Druckvorlagen erzielt wird. Das führt auch zu feinsten Farbverläufen und gekonnten Schattierungen.

  • 11

    Durchscheinende Farben:

    Unsere ausgereifte Digitaldrucktechnik ermöglicht es den Farbauftrag so zu steuern, dass ihre Rundkörper voll deckend oder durchscheinend (lichtdurchlässig) bedruckt werden können. So können beispielsweise metallische Untergründe sichtbar bleiben.

  • 12

    Kopierschutz:

    Mit konventioneller Drucktechnik ist es schwer möglich einen Kopierschutz zu erreichen, der ihre Produkte von Fake Behältern“ unterscheidet. Dank unseres Verfahrens können Sie Features einbauen, die Ihre Produkte von Raubkopien abheben (z.B. UV lesbare Farben).

  • 13

    Bedrucken bis zur Schulter:

    Wussten Sie schon, dass unsere Digitaldruckmaschine bis ganz oben an den eingezogenen Rand ihrer Behälter druckt? Wir nennen das „ Full Body Printing".

Digitaldruck ist energieeffizient und ressourcensparend

  • Keine Umstell- oder Einrichtkosten
  • Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen
  • Keine Grundkosten und geringe variable Kosten
  • Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf
  • Identische Gesamtkosten pro Produkt
  • Lineare Kostenstruktur ermöglich exakte Kostenkalkulation
  • Höhere Produktionskapazitäten
  • 1

    Keine Umstell oder Einrichtkosten:

    Bei der Produktion mit unseren Digitaldruckmaschinen entstehen keine Basiskosten für den Druck eines neuen Druckmotivs, weder Umstell noch Einrichtkosten fallen an.

  • 2

    Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch, für z. B. 5.000 Stück betragen diese nur 1 10 einer Produktion von 50.000 Stück. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren.

  • 3

    Keine Grundkosten und geringe variable Kosten:

    Der Digitaldruck sorgt im Wesentlichen für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Beides wirkt sich auch positiv auf die variablen Kosten.

  • 4

    Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten, Ausfallkosten beim Anlauf und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine.

  • 5

    Identische Gesamtkosten pro Produkt:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren

  • 6

    Lineare Kostenstruktur ermöglicht exakte Kostenkalkulation:

    Der Digitaldruck sorgt für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Das ermöglicht eine genaue Kostenkalkulation und hilft später auch bei der Preisfindung für verkaufsfertige Produkte.

  • 7

    Höhere Produktions­kapazitäten:

    Gerade bei kleineren Auftrags­größen sind die Vorteile be­sonders deutlich, da häufige, un­produktive Umstel­lungen ent­fallen und somit eine wesentlich höhere Pro­duktions­kapazität verfügbar ist. Selbst bei einem Format­wechsel sind die Umstell­zeiten des D 240.2 konzept­bedingt durch die gute Zu­gänglich­keit deutlich ver­ringert.

Umweltbewusst: Vom Design direkt zum Printprodukt

  • Sparsamer Umgang mit Ressourcen
  • Keine Druckplatten, Klischees oder Farbwalzen
  • Print on Demand
  • Keine Makulatur
  • Digitaler Workflow
  • 1

    Sparsamer Umgang mit Ressourcen:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine. Ausschuss gibt es weder beim Anfahren noch später durch Abnutzung von Druckplatten.

  • 2

    Keine Druckplatten, Klischees und keine Farbwalzen:

    Wir ermöglichen den direkten Druck auf ihr Produkt, ohne Übertragungsmedium . Dadurch entsteht kein Farbabfall und sie kommen nahezu ohne Reinigungsmittel aus.

  • 3

    Print on Demand:

    Bei herkömmlichen Druckverfahren werden meist über den eigentlichen Bedarf hinaus zusätzliche Tuben, Dosen oder Flaschen produziert und bevorratet. In der Realität werden dadurch ca. 5 % aller Gefäße nie befüllt! Durch den Digitaldruck können dagegen auch kleine Ergänzungsaufträge rasch und on demand “ bedruckt werden, womit ein Großteil dieser Überkapazität “ eingespart werden kann.

  • 4

    Keine Makulatur:

    Am Anfang jedes klassisch produzierten Auftrags beträgt die Makulatur je nach Auftragsgröße einige Prozent des Auftrags. Diese nicht nutzbare „Zusatzproduktion“ entfällt ebenfalls und entlastet dadurch die Umwelt.

  • 5

    Digitaler Workflow:

    Das angewählte Motiv wird direkt auf den Rundkörper gedruckt in perfekter Qualität schon ab dem ersten Produkt. Die Umstellung des Drucks Motiv, Motivlänge und selbst eine Anpassung der Produktlänge erfolgt auf Knopfdruck.

  • D120
  • D240.2
  • D360.3

D120

Farbraum
  • CMYK
  • Sonderfarben/Lack
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 120 Container pro Minute
Spindeln
  • 24
Stationen
  • 12
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 3.200 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 12 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D240.2

Farbraum
  • weiß, CMYK
  • 2 Sonderfarben/Lack
  • Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 32
Stationen
  • 16
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 4.500 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 17 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D360.3

Farbraum
  • 2x weiß, CMYK
  • orange, grün, violett
  • 2x Lack/Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1600 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 40
Stationen
  • 20
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 5.300 x 2.700 x 2.900mm
Gewicht
  • 25 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm
Mit der neuen Digitaldruckmaschine haben wir die Digitalisierung im industriellen Maßstab möglich gemacht. Bei uns ist die Druckqualität vom ersten bis zum letzten Produkt identisch. Gestalten Sie mit uns die Zukunft

– Alexander Hinterkopf

Wir drucken Verpackung.

  • Hard und Software aus einer Hand
  • Langlebige Maschinen mit hoher Wirtschaftlichkeit
  • High-tech aus eigener Entwicklung
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität durch modulare Anlagenkonzepte
  • Robuste technische Konzepte mit anspruchsvollem Design
  • Kompetenter Service mit Original Ersatzteilen

Bedruckte Hohlkörper mit Hinterkopfmaschinen

Bestellen Sie
Ihre Musterbox

Flaschen

Die ideale Lösung für Ihre Druckanforderung

  • Exzellente Druckqualität (1600 dpi)
  • Gestochen scharfe Texte
  • Fotorealistische Darstellungen
  • Hohe Farbabdeckung
  • Matt- und Lackeffekte
  • Spürbare Oberflächen
  • Stoßfreie Drucke
  • Pantone Farbspektrum
  • 360° Druck ohne Überlappung
  • Feinste Farbverläufe und Schattierungen
  • Durchscheinende Farben
  • Kopierschutz
  • Bedrucken bis zur Schulter
  • 1

    Exzellente Druckqualität (bis 1600 dpi):

    Für ausgefallene Formate und professionellen Druck bieten wir die bestmögliche Auflösung. Damit sogar Teile eines Bildes vergrößert werden könnten.

  • 2

    Gestochen scharfe Texte:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik gelingen gestochen scharfe Texte mit Schriftgraden bis 2 pt (positiv) und 3 pt (negativ).

  • 3

    Fotorealistische Darstellungen:

    Das Ergebnis ist ein perfektes Bild mit scharfen Kanten, klarem Text und plastisch wirkenden Flächen aus Millionen möglicher Farben.

  • 4

    Hohe Farbabdeckung:

    Vielfältige Farben schaffen beeindruckende Farbräume mit einer sehr hohen Farbabdeckung für eine bestmögliche Vermarktung ihrer Produkte.

  • 5

    Matt und Lackeffekte:

    Mit unserer Digitaldruckmaschine können wir unterschiedliche Oberflächeneffekte erreichen. Das fühlt sich nicht nur sehr gut an, es sieht auch genial aus.

  • 6

    Spürbare Oberflächen:

    Besondere, spürbare Oberflächen liegen beim Druck auf Rundkörpern voll im Trend. Mit unserer Technik ermöglichen wir diese speziellen haptischen Effekte und machen damit Druck fühlbar.

  • 7

    Stoßfreie Drucke:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik garantieren wir die stoßfreie Bedruckung von zylindrischen Rundkörpern. Das steigert nicht nur die Druckqualität sondern auch die Attraktivität ihrer Produkte.

  • 8

    Pantone Farbspektrum:

    Dank der neuen sieben Farben Technik (CMYK, orange, violett und green ) ist es möglich eine Übereinstimmung mit Pantone Farben von ca. 90 Prozent zu erreichen. Überzeugen sie sich selbst, indem Sie ihren Pantonefächer mit unseren Mustern vergleichen

  • 9

    360° Druck ohne Überlappung:

    Wir haben intensiv daran gearbeitet einen 360° Druck ohne Überlappung zu erreichen. Es ist uns eindrucksvoll gelungen und das ganz ohne Kompromisse.

  • 10

    Feinste Farbverläufe und Schattierungen:

    Uns ist es gelungen den druckbaren Farbraum erheblich zu erweitern, wodurch brillantere Farben und eine genauere Übereinstimmung mit Druckvorlagen erzielt wird. Das führt auch zu feinsten Farbverläufen und gekonnten Schattierungen.

  • 11

    Durchscheinende Farben:

    Unsere ausgereifte Digitaldrucktechnik ermöglicht es den Farbauftrag so zu steuern, dass ihre Rundkörper voll deckend oder durchscheinend (lichtdurchlässig) bedruckt werden können. So können beispielsweise metallische Untergründe sichtbar bleiben.

  • 12

    Kopierschutz:

    Mit konventioneller Drucktechnik ist es schwer möglich einen Kopierschutz zu erreichen, der ihre Produkte von Fake Behältern“ unterscheidet. Dank unseres Verfahrens können Sie Features einbauen, die Ihre Produkte von Raubkopien abheben (z.B. UV lesbare Farben).

  • 13

    Bedrucken bis zur Schulter:

    Wussten Sie schon, dass unsere Digitaldruckmaschine bis ganz oben an den eingezogenen Rand ihrer Behälter druckt? Wir nennen das „ Full Body Printing".

Digitaldruck ist energieeffizient und ressourcensparend

  • Keine Umstell- oder Einrichtkosten
  • Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen
  • Keine Grundkosten und geringe variable Kosten
  • Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf
  • Identische Gesamtkosten pro Produkt
  • Lineare Kostenstruktur ermöglich exakte Kostenkalkulation
  • Höhere Produktionskapazitäten
  • 1

    Keine Umstell oder Einrichtkosten:

    Bei der Produktion mit unseren Digitaldruckmaschinen entstehen keine Basiskosten für den Druck eines neuen Druckmotivs, weder Umstell noch Einrichtkosten fallen an.

  • 2

    Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch, für z. B. 5.000 Stück betragen diese nur 1 10 einer Produktion von 50.000 Stück. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren.

  • 3

    Keine Grundkosten und geringe variable Kosten:

    Der Digitaldruck sorgt im Wesentlichen für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Beides wirkt sich auch positiv auf die variablen Kosten.

  • 4

    Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten, Ausfallkosten beim Anlauf und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine.

  • 5

    Identische Gesamtkosten pro Produkt:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren

  • 6

    Lineare Kostenstruktur ermöglicht exakte Kostenkalkulation:

    Der Digitaldruck sorgt für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Das ermöglicht eine genaue Kostenkalkulation und hilft später auch bei der Preisfindung für verkaufsfertige Produkte.

  • 7

    Höhere Produktions­kapazitäten:

    Gerade bei kleineren Auftrags­größen sind die Vorteile be­sonders deutlich, da häufige, un­produktive Umstel­lungen ent­fallen und somit eine wesentlich höhere Pro­duktions­kapazität verfügbar ist. Selbst bei einem Format­wechsel sind die Umstell­zeiten des D 240.2 konzept­bedingt durch die gute Zu­gänglich­keit deutlich ver­ringert.

Umweltbewusst: Vom Design direkt zum Printprodukt

  • Sparsamer Umgang mit Ressourcen
  • Keine Druckplatten, Klischees oder Farbwalzen
  • Print on Demand
  • Keine Makulatur
  • Digitaler Workflow
  • 1

    Sparsamer Umgang mit Ressourcen:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine. Ausschuss gibt es weder beim Anfahren noch später durch Abnutzung von Druckplatten.

  • 2

    Keine Druckplatten, Klischees und keine Farbwalzen:

    Wir ermöglichen den direkten Druck auf ihr Produkt, ohne Übertragungsmedium . Dadurch entsteht kein Farbabfall und sie kommen nahezu ohne Reinigungsmittel aus.

  • 3

    Print on Demand:

    Bei herkömmlichen Druckverfahren werden meist über den eigentlichen Bedarf hinaus zusätzliche Tuben, Dosen oder Flaschen produziert und bevorratet. In der Realität werden dadurch ca. 5 % aller Gefäße nie befüllt! Durch den Digitaldruck können dagegen auch kleine Ergänzungsaufträge rasch und on demand “ bedruckt werden, womit ein Großteil dieser Überkapazität “ eingespart werden kann.

  • 4

    Keine Makulatur:

    Am Anfang jedes klassisch produzierten Auftrags beträgt die Makulatur je nach Auftragsgröße einige Prozent des Auftrags. Diese nicht nutzbare „Zusatzproduktion“ entfällt ebenfalls und entlastet dadurch die Umwelt.

  • 5

    Digitaler Workflow:

    Das angewählte Motiv wird direkt auf den Rundkörper gedruckt in perfekter Qualität schon ab dem ersten Produkt. Die Umstellung des Drucks Motiv, Motivlänge und selbst eine Anpassung der Produktlänge erfolgt auf Knopfdruck.

  • D120
  • D240.2
  • D360.3

D120

Farbraum
  • CMYK
  • Sonderfarben/Lack
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 120 Container pro Minute
Spindeln
  • 24
Stationen
  • 12
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 3.200 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 12 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D240.2

Farbraum
  • weiß, CMYK
  • 2 Sonderfarben/Lack
  • Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 32
Stationen
  • 16
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 4.500 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 17 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D360.3

Farbraum
  • 2x weiß, CMYK
  • orange, grün, violett
  • 2x Lack/Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1600 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 40
Stationen
  • 20
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 5.300 x 2.700 x 2.900mm
Gewicht
  • 25 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm
Mit der neuen Digitaldruckmaschine haben wir die Digitalisierung im industriellen Maßstab möglich gemacht. Bei uns ist die Druckqualität vom ersten bis zum letzten Produkt identisch. Gestalten Sie mit uns die Zukunft

– Alexander Hinterkopf

Wir drucken Verpackung.

  • Hard und Software aus einer Hand
  • Langlebige Maschinen mit hoher Wirtschaftlichkeit
  • High-tech aus eigener Entwicklung
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität durch modulare Anlagenkonzepte
  • Robuste technische Konzepte mit anspruchsvollem Design
  • Kompetenter Service mit Original Ersatzteilen

Bedruckte Hohlkörper mit Hinterkopfmaschinen

Bestellen Sie
Ihre Musterbox

Konservendosen

Die ideale Lösung für Ihre Druckanforderung

  • Exzellente Druckqualität (1600 dpi)
  • Gestochen scharfe Texte
  • Fotorealistische Darstellungen
  • Hohe Farbabdeckung
  • Matt- und Lackeffekte
  • Spürbare Oberflächen
  • Stoßfreie Drucke
  • Pantone Farbspektrum
  • 360° Druck ohne Überlappung
  • Feinste Farbverläufe und Schattierungen
  • Durchscheinende Farben
  • Kopierschutz
  • Bedrucken bis zur Schulter
  • 1

    Exzellente Druckqualität (bis 1600 dpi):

    Für ausgefallene Formate und professionellen Druck bieten wir die bestmögliche Auflösung. Damit sogar Teile eines Bildes vergrößert werden könnten.

  • 2

    Gestochen scharfe Texte:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik gelingen gestochen scharfe Texte mit Schriftgraden bis 2 pt (positiv) und 3 pt (negativ).

  • 3

    Fotorealistische Darstellungen:

    Das Ergebnis ist ein perfektes Bild mit scharfen Kanten, klarem Text und plastisch wirkenden Flächen aus Millionen möglicher Farben.

  • 4

    Hohe Farbabdeckung:

    Vielfältige Farben schaffen beeindruckende Farbräume mit einer sehr hohen Farbabdeckung für eine bestmögliche Vermarktung ihrer Produkte.

  • 5

    Matt und Lackeffekte:

    Mit unserer Digitaldruckmaschine können wir unterschiedliche Oberflächeneffekte erreichen. Das fühlt sich nicht nur sehr gut an, es sieht auch genial aus.

  • 6

    Spürbare Oberflächen:

    Besondere, spürbare Oberflächen liegen beim Druck auf Rundkörpern voll im Trend. Mit unserer Technik ermöglichen wir diese speziellen haptischen Effekte und machen damit Druck fühlbar.

  • 7

    Stoßfreie Drucke:

    Mit unserer innovativen Digitaldrucktechnik garantieren wir die stoßfreie Bedruckung von zylindrischen Rundkörpern. Das steigert nicht nur die Druckqualität sondern auch die Attraktivität ihrer Produkte.

  • 8

    Pantone Farbspektrum:

    Dank der neuen sieben Farben Technik (CMYK, orange, violett und green ) ist es möglich eine Übereinstimmung mit Pantone Farben von ca. 90 Prozent zu erreichen. Überzeugen sie sich selbst, indem Sie ihren Pantonefächer mit unseren Mustern vergleichen

  • 9

    360° Druck ohne Überlappung:

    Wir haben intensiv daran gearbeitet einen 360° Druck ohne Überlappung zu erreichen. Es ist uns eindrucksvoll gelungen und das ganz ohne Kompromisse.

  • 10

    Feinste Farbverläufe und Schattierungen:

    Uns ist es gelungen den druckbaren Farbraum erheblich zu erweitern, wodurch brillantere Farben und eine genauere Übereinstimmung mit Druckvorlagen erzielt wird. Das führt auch zu feinsten Farbverläufen und gekonnten Schattierungen.

  • 11

    Durchscheinende Farben:

    Unsere ausgereifte Digitaldrucktechnik ermöglicht es den Farbauftrag so zu steuern, dass ihre Rundkörper voll deckend oder durchscheinend (lichtdurchlässig) bedruckt werden können. So können beispielsweise metallische Untergründe sichtbar bleiben.

  • 12

    Kopierschutz:

    Mit konventioneller Drucktechnik ist es schwer möglich einen Kopierschutz zu erreichen, der ihre Produkte von Fake Behältern“ unterscheidet. Dank unseres Verfahrens können Sie Features einbauen, die Ihre Produkte von Raubkopien abheben (z.B. UV lesbare Farben).

  • 13

    Bedrucken bis zur Schulter:

    Wussten Sie schon, dass unsere Digitaldruckmaschine bis ganz oben an den eingezogenen Rand ihrer Behälter druckt? Wir nennen das „ Full Body Printing".

Digitaldruck ist energieeffizient und ressourcensparend

  • Keine Umstell- oder Einrichtkosten
  • Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen
  • Keine Grundkosten und geringe variable Kosten
  • Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf
  • Identische Gesamtkosten pro Produkt
  • Lineare Kostenstruktur ermöglich exakte Kostenkalkulation
  • Höhere Produktionskapazitäten
  • 1

    Keine Umstell oder Einrichtkosten:

    Bei der Produktion mit unseren Digitaldruckmaschinen entstehen keine Basiskosten für den Druck eines neuen Druckmotivs, weder Umstell noch Einrichtkosten fallen an.

  • 2

    Wirtschaftliche Produktion kleiner Losgrößen:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch, für z. B. 5.000 Stück betragen diese nur 1 10 einer Produktion von 50.000 Stück. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren.

  • 3

    Keine Grundkosten und geringe variable Kosten:

    Der Digitaldruck sorgt im Wesentlichen für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Beides wirkt sich auch positiv auf die variablen Kosten.

  • 4

    Keine Ausfallkosten beim Produktionsanlauf:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten, Ausfallkosten beim Anlauf und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine.

  • 5

    Identische Gesamtkosten pro Produkt:

    Die Gesamtkosten pro Produkt bleiben beim Digitaldruck identisch. Somit lassen sich auch kleinere Aufträge und Muster sehr wirtschaftlich produzieren

  • 6

    Lineare Kostenstruktur ermöglicht exakte Kostenkalkulation:

    Der Digitaldruck sorgt für eine rein lineare Kostenstruktur, d. h. ohne Basiskosten und ohne Anlagenstillstand bei Produktionsanlauf . Das ermöglicht eine genaue Kostenkalkulation und hilft später auch bei der Preisfindung für verkaufsfertige Produkte.

  • 7

    Höhere Produktions­kapazitäten:

    Gerade bei kleineren Auftrags­größen sind die Vorteile be­sonders deutlich, da häufige, un­produktive Umstel­lungen ent­fallen und somit eine wesentlich höhere Pro­duktions­kapazität verfügbar ist. Selbst bei einem Format­wechsel sind die Umstell­zeiten des D 240.2 konzept­bedingt durch die gute Zu­gänglich­keit deutlich ver­ringert.

Umweltbewusst: Vom Design direkt zum Printprodukt

  • Sparsamer Umgang mit Ressourcen
  • Keine Druckplatten, Klischees oder Farbwalzen
  • Print on Demand
  • Keine Makulatur
  • Digitaler Workflow
  • 1

    Sparsamer Umgang mit Ressourcen:

    Da beim Digitaldruck keine physikalischen Druckvorlagen benötigt werden, geht der Verpackungsentwurf direkt vom Rechner an die Maschine. Rüstzeiten und stromintensive Aufheizphasen gibt es keine. Ausschuss gibt es weder beim Anfahren noch später durch Abnutzung von Druckplatten.

  • 2

    Keine Druckplatten, Klischees und keine Farbwalzen:

    Wir ermöglichen den direkten Druck auf ihr Produkt, ohne Übertragungsmedium . Dadurch entsteht kein Farbabfall und sie kommen nahezu ohne Reinigungsmittel aus.

  • 3

    Print on Demand:

    Bei herkömmlichen Druckverfahren werden meist über den eigentlichen Bedarf hinaus zusätzliche Tuben, Dosen oder Flaschen produziert und bevorratet. In der Realität werden dadurch ca. 5 % aller Gefäße nie befüllt! Durch den Digitaldruck können dagegen auch kleine Ergänzungsaufträge rasch und on demand “ bedruckt werden, womit ein Großteil dieser Überkapazität “ eingespart werden kann.

  • 4

    Keine Makulatur:

    Am Anfang jedes klassisch produzierten Auftrags beträgt die Makulatur je nach Auftragsgröße einige Prozent des Auftrags. Diese nicht nutzbare „Zusatzproduktion“ entfällt ebenfalls und entlastet dadurch die Umwelt.

  • 5

    Digitaler Workflow:

    Das angewählte Motiv wird direkt auf den Rundkörper gedruckt in perfekter Qualität schon ab dem ersten Produkt. Die Umstellung des Drucks Motiv, Motivlänge und selbst eine Anpassung der Produktlänge erfolgt auf Knopfdruck.

  • D120
  • D240.2
  • D360.3

D120

Farbraum
  • CMYK
  • Sonderfarben/Lack
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 120 Container pro Minute
Spindeln
  • 24
Stationen
  • 12
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 3.200 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 12 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D240.2

Farbraum
  • weiß, CMYK
  • 2 Sonderfarben/Lack
  • Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1200 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 32
Stationen
  • 16
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 4.500 x 2.400 x 2.900mm
Gewicht
  • 17 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm

D360.3

Farbraum
  • 2x weiß, CMYK
  • orange, grün, violett
  • 2x Lack/Spot
Spektrum
  • 360° Druck / 2 Punkt Schriftgröße
Druckauflösung
  • bis 1600 dpi
Produktionsgeschwindigkeit
  • 240 Container pro Minute
Spindeln
  • 40
Stationen
  • 20
Behälterart
  • zylindrisch
Behältermaterial
  • PE, PP, PET; AL, Glas, Stahl
Drucktechnik
  • Direkter Druck auf den Behälter
Maße (LängexBreitexHöhe)
  • 5.300 x 2.700 x 2.900mm
Gewicht
  • 25 Tonnen
Formate
  • Durchmesser 19-74mm
Produktlänge
  • 60, 120, 180, 240mm
Mit der neuen Digitaldruckmaschine haben wir die Digitalisierung im industriellen Maßstab möglich gemacht. Bei uns ist die Druckqualität vom ersten bis zum letzten Produkt identisch. Gestalten Sie mit uns die Zukunft

– Alexander Hinterkopf

Wir drucken Verpackung.

  • Hard und Software aus einer Hand
  • Langlebige Maschinen mit hoher Wirtschaftlichkeit
  • High-tech aus eigener Entwicklung
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität durch modulare Anlagenkonzepte
  • Robuste technische Konzepte mit anspruchsvollem Design
  • Kompetenter Service mit Original Ersatzteilen

Bedruckte Hohlkörper mit Hinterkopfmaschinen

Bestellen Sie
Ihre Musterbox

+49 7161 8501-0